TIMEZONE: KUENSTLERDETAILS

KuenstlerdetailsKuenstlerdetails

Andreas Müller


Andreas Müller

Öffnet die Bild-DateiPressefoto | Startet den Datei-DownloadPressetext | Startet den Cover-DownloadCover 1 | Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterWebsite

Der Bassist und Pianist Andreas Müller begann bereits im Alter von sieben Jahren mit dem Klavierspiel und ab dem Alter von zehn Jahren kam das Geigenspiel hinzu.

Erste Klangforschungen betrieb er an dem Klavier im Keller seiner Eltern mit dreizehn Jahren, wo er begann sich mit einem Kassetenrekorder aufzunehmen. Dieser Kassetenrekorder wurde ein treuer Begleiter und war zugelich sein bester Lehrer.

Schon vor seinem Musikstudium an der Amsterdammer Hochschule der Künste in Hilversum von 1992 – 1998 spielte er in diversen Bands und Projekten mit.

Nun erscheint die CD „What a day“ mit vier Klavierstücken und einem künstlerischen Making Of-Video auf dem Label Tiefton Records.


Album: What A Day
Artist: Andreas Müller
Genre: Instrumental
Kat.-Nr.: TZ066
Label: Timezone (12791)
Jahr: 2014

01. Friend Of Mine 4:02

02. Fragment One 1:55

03. Shimmering Thoughts 3:51