TIMEZONE: KUENSTLERDETAILS

KuenstlerdetailsKuenstlerdetails

Baltazar Trio & Carolin Roth


Baltazar Trio & Carolin Roth

Öffnet die Bild-DateiPressefoto | Startet den Datei-DownloadPressetext | Startet den Cover-DownloadCover 1 (low) | Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterWebsite

Im November 2003 wurde die Formation unter dem Namen BALTAZAR TRIO ins Leben gerufen. Ursprünglich als Jazz-Trio gegründet, wird die Formation seit einigen Jahren von der Sängerin und Texterin Carolin Roth ergänzt und bereichert. Das Programm aus überwiegend eigenen Kompositionen ist stilistisch breit gefächert und hebt sich – mit und ohne Text – ab von den gewohnten und allzuoft gehörten Jazz–Standards. Es zeigt, daß im Jazz neben den gewohnten englischen Texten „auch intelligente deutsche Texte möglich sind“ . Leise, nachdenkliche Stücke … inspiriert von den Balladen von Charlie Haden, Bill Evans oder auch E.S.T. Trio – aber auch schnelle, perkussive, mal auch ungerade Rhythmen - jedenfalls immer intensiv und eindringlich im Zusammenspiel. „Von Postbop bis Latin, mit Crossoveransätzen – Jazz für Genießer!“


Album: The Only Thing
Artist: Baltazar Trio & Carolin Roth
Genre: Jazz
Kat.-Nr.: TZ526
Label: Timezone (12791)
Jahr: 2009

01. The Only Thing That Matters To Me Is That I Love You 4:58

02. Ganz Entspannt 3:56

03. There Ain't Nothing That Could Take Away This Love 4:52