TIMEZONE: KUENSTLERDETAILS

KuenstlerdetailsKuenstlerdetails

Bandgeschwister


Bandgeschwister

Öffnet die Bild-DateiPressefoto | Startet den Datei-DownloadPressetext | Startet den Cover-DownloadCover 1 | Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterWebsite | Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterFacebook

Texte und Melodien, die direkt ins Herz, und eine Stimme, die unter die Haut geht: „Bandgeschwister“ beeindrucken mit Musik, die wie das Leben klingt. Die gefühlvolle Rockröhre „Bine“ und der Gitarrist Nils fanden sich nach ursprünglich gemeinsamer Schulzeit einige Jahre später wieder und gründeten an der Kasse eines Supermarktes kurzerhand eine Musikkooperation. Bine stellte Nils lediglich ihre unverwechselbare Stimme vor, um ein Feedback des Gitarristen zu erhalten. Dieses Feedback war der Startschuss zur Gründung von „Bandgeschwister“ – denn Nils, der bereits mit mehreren Bands erfolgreich tourte, sagte völlig zurecht: „diese Stimme gebe ich nicht wieder her!“

Am 14.Oktober 2016 erscheint mit „Zwischen den Zeilen“ nun die erste EP von „Bandgeschwister“. Eine EP mit Songs, deren Inhalte zum Nachdenken und Mitsingen anspornen. „Jeder kann unsere Musik für sich selber interpretieren und fühlen“, war die Aussage der Beiden bei der Vorstellung der CD. Und genau so passt es auch zum Titel der Scheibe. Denn wer in der Lage ist, zwischen den Zeilen zu lesen und zu hören, der wird von den deutschsprachigen Songs beeindruckt sein! Zusammen mit der dreiköpfigen Backlineband entstand ein festivaltaugliches Rock- Spektakel, welches von Kraft und Druck – gepaart mit dem nötigen Gefühl – nur so strotzt und jeden mitreißt!


Album: Zwischen den Zeilen
Artist: Bandgeschwister
Genre: Pop
Kat.-Nr.: TZ1235
Label: Alster Records (49387)
Jahr: 2016

01. Wenn es zu spät ist 3:29

02. Weiß Schwarz 3:56

03. Nein 4:21