TIMEZONE: KUENSTLERDETAILS

KuenstlerdetailsKuenstlerdetails

Ben Schadow


Ben Schadow

Öffnet die Bild-DateiPressefoto | Startet den Datei-DownloadPressetext | Startet den Cover-DownloadCover 1 | Startet den Cover-DownloadCover 2 | Startet den Cover-DownloadCover 3 | Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterWebsite | Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterMySpace | Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterFacebook

Seit den frühen 90ern ist Ben Schadow ein Musikgetriebener: Produziert, komponiert, arrangiert, textet und tourt wo – und wie immer er kann. Es ist kein Geheimnis, dass der schüchterne und stille Musiker gerne aus dem Hintergrund agiert. Schaut man sich jedoch in der deutschen Musikszene um, so wird man seinen Namen fast überall finden: Ob am Bass bei Bernd Begemann, Dirk Darmstädter und Rhonda oder im Studio mit Sophie Rois und Paul Kuhn.

So abwechslungsreich, wie Ben für fremde Musiker leidenschaftlich arbeitet, so leidenschaftlich schreibt er eigene abwechslungsreiche Songs.


Zeigt die vergangenen TermineGig-History

Tourdaten/Termine


Z.z. leider keine aktuellen Tourdaten/Termine


Album: Dr. Eskapismus
Artist: Ben Schadow
Genre: Singer/Songwriter
Kat.-Nr.: TZ292
Label: Timezone (12791)
Jahr: 2014

02. Selbstgespräch vor dem Spiegel 2:43

05. Jenny 3:31

11. Dr. Eskapismus (Reprise) 2:09

Album: Ich fall immer auf die selben Dinge rein (Single)
Artist: Ben Schadow
Genre: Singer/Songwriter
Kat.-Nr.: TZ766
Label: Timezone (12791)
Jahr: 2012

01. Ich fall immer auf die selben Dinge rein 3:03

02. Wie leicht es wär, einfach zu bleiben 4:54

03. Buona Sera Signor, Buona Sera (akustisch) 2:45

Album: Liebe zur Zeit der Automaten
Artist: Ben Schadow
Genre: Singer/Songwriter
Kat.-Nr.: TZ745
Label: Timezone (12791)
Jahr: 2012

03. Herz aus Holz 2:48

04. Gnade trägt man in Särgen 3:00

06. Einer aus Stolz, einer aus Scham 2:01