TIMEZONE: KUENSTLERDETAILS

KuenstlerdetailsKuenstlerdetails

Dead Memory


Dead Memory

Öffnet die Bild-DateiPressefoto | Startet den Datei-DownloadPressetext | Startet den Cover-DownloadCover 1 | Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterWebsite | Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterFacebook

Du wachst morgens auf – vom Vorabend übrig sind nur der Lippenstift am Spiegel und eine Hand voll Konfetti in der Kleidung? Dann musst du den Abend davor mit Dead Memory verbracht haben.

Egal, ob beim Open-Air-Festival auf der großen Bühne oder beim Wohnzimmerkonzert in familiärer Stimmung, wenn diese Vier anfangen zu rocken, wird der Abend unvergesslich. Einerseits überzeugen die Lieder und Texte, die so manche nachdenkliche Geschichte erzählen. Andererseits sind da die Show und der Spaß, den die Vier auf die Bühne bringen. Ob mit Seifenblasen-Kanone, Goldregen-Konfetti oder dem dauerhaft unterhaltsamen Kontakt zum Publikum: Dead Memory definieren den Entertainment Rock neu. Also reiß die Hände in die Luft und feier diesen Tag! Denn du hast im Leben nur einen Versuch, bis die Lichter ausgehen und es auf der Bühne dunkel wird. 


Zeigt die vergangenen TermineGig-History

Tourdaten/Termine


Aktuelle Termine


28.10.2017 Essen Dat Links

02.11.2017 London (England) Nambucca

03.11.2017 Neath (Wales) The Duke

04.11.2017 Ilfracombe (England) Chill Bar

18.11.2017 Wuppertal Underground

02.12.2017 Gladbeck Maxus

27.01.2018 Oberhausen Emscherdamm

24.03.2018 Duisburg Parkhaus Meiderich

06.04.2018 Hamburg Grüner Jäger

07.04.2018 Hamburg Lehmitz

21.04.2018 Osterrath Pauls Savanne Unplugged

05.05.2018 Essen Café Nova

06.07.2018 Marl Hans-Böckler BK

08.09.2018 Essen Essen Original

03.11.2018 Hamm The Ink

Album: Welcome To My Fairytale
Artist: Dead Memory
Genre: Rock
Kat.-Nr.: TZ1167
Label: Timezone (12791)
Jahr: 2017

02. Behind Enemy Lines 3:12

03. Red Light Show 3:08

04. Welcome To My Fairytale 3:36