TIMEZONE: KUENSTLERDETAILS

KuenstlerdetailsKuenstlerdetails

Dias Karimov


Dias Karimov

Öffnet die Bild-DateiPressefoto | Startet den Datei-DownloadPressetext | Startet den Cover-DownloadCover 1 | Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterWebsite

Dias Karimov wurde 1983 in Ufa, Russland, geboren. Er kommt aus einer traditionsreichen Musikerfamilie und spielt bereits seit seinem 6. Lebensjahr Klavier. Sein Vater, Pianist und Komponist, Airat Karimov war während Dias Kindheit sein Lehrer für klassische Musik, brachte ihm die ersten Schritte in Improvisation bei und schaut ihm auch heute noch über die Schulter, wenn er komponiert. Im Jahr 1990 beginnt Dias sein Studium an einem Musikgymnasium im Fach „klassisches Klavier“, das er 2001 mit Auszeichnung abschließt. 2005 absolviert Dias sein Diplom als Konzertpianist an der Akademie Ufa, an der er kurz danach das Angebot als Musiklehrer zu arbeiten annimmt.

Die Liebe zum Jazz und zur Improvisation brachte Dias 2008 nach Weimar, wo er ein Jazz Klavier Studium an der Hochschule für Musik Franz Liszt absolvierte. Danach widmet er sein Können verschiedenen Crossover Projekten. Momentan arbeitet er als Dozent an der Musikakademie Frankfurt am Main. Zudem spielt er Solo Konzerte, sowie Auftritte mit verschiedenen Musikern und Stilrichtungen.

„Ich habe viel klassische Musik gespielt - Stücke wie sie sich auf der CD befinden. Eben nicht nur Jazz, sondern auch eigene Interpretationen klassischer Musik. Die Stücke waren ein Teil meines Diploms und mit dieser CD kann ich es in Erinnerung behalten. Mit großem Respect vor dem Komponisten.“


Album: Respect
Artist: Dias Karimov
Genre: Jazz
Kat.-Nr.: TZ360
Label: Timezone (12791)
Jahr: 2015

01. Ludwig van Beethoven - 1st movement 7:32

02. Ludwig van Beethoven - 2nd movement 7:18

03. Ludwig van Beethoven - 3rd movement 7:20