TIMEZONE: KUENSTLERDETAILS

KuenstlerdetailsKuenstlerdetails

Eckhardt Günther


Eckhardt Günther

Startet den Datei-DownloadPressetext | Startet den Cover-DownloadCover 1 | Startet den Cover-DownloadCover 2 (low) | Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterWebsite

Die CD „Renaissance & Baroque Sounds“ des Komponisten und Gitarristen Eckhardt Günther ist soeben beim neuen Label „Bynja“ erschienen. Im Mittelpunkt des Albums stehen Lautenwerke von J. S. Bach. Aus einer Musizierlaune heraus sind eigenwillige Bearbeitungen entstanden,die Bachs Musik in einem ungewöhnlichen Licht erscheinen lassen. Daneben sind Stücke von bekannten und unbekannten Meistern des 16. und 17. Jahrhunderts zu hören. Die selten gespielte „Fantasia Ottava“ des italienischen Komponisten Vincencio Galilei erscheint erstmalig auf CD. Zugunsten eines spinettähnlichen Klangbildes verzichtete der Künstler auf einen typischen Gitarrensound. MP3 nicht empfehlenswert!


Keine Songs im Songpool gefunden.


Album: Renaissane & Baroque Sounds
Artist: Eckhardt Günther
Genre: Classical
Kat.-Nr.: TZ617
Label: Timezone (12791)
Jahr: 2010

01. Prelude 5:38

02. Loure 4:43

03. Gavotte En Rendeau 2:49