TIMEZONE: KUENSTLERDETAILS

KuenstlerdetailsKuenstlerdetails

GProject Blues Band


GProject Blues Band

Öffnet die Bild-DateiPressefoto | Startet den Datei-DownloadPressetext | Startet den Cover-DownloadCover 1 | Startet den Cover-DownloadCover 2 | Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterWebsite | Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterFacebook

Wer ist die GProject Blues Band? Vorweg genommen: Eine Band, die man sich merken sollte, wenn man auf abwechslungsreichen und groovebetonten Blues steht.

Aber der Reihe nach: Die Geschichte der Band beginnt 2007, als der Schlagzeuger und Toningenieur TomBo die Band gründet und bereits 2008 den dritten Platz in der Publikumswertung beim Maxi-DSL-Bandcontest gewinnt. Im Jahr 2013 erscheint ihr Debütalbum „Blue Shadow“ und belegt auf Anhieb den Platz 1 National für Best Blues 2013.

Allerdings auch bei der GProject Blues Band hat sich in den letzten beiden Jahren so einiges getan: Die beiden ‚alten Hasen‘ James Ransom ‚Jamie‘ (Bass / Voc) und Michael Staudenmayer ‚Staudi‘ (Piano / Voc) sind wieder fester Bestandteil der Band. Und Thomas Ott ‚TomBo‘ (Drums) der Kopf der Band kehrte 2014 wieder zurück nach München in seine alte Heimat. Bereits seit 2015 ist Leonidas Kyriakakos der neue Gitarrist der Band. Und dann ist da noch die neue CD in der Pipeline, die mindestens genauso erfolgreich werden soll wie die vorherige. Man darf also gespannt sein.

Auch wenn sich die GProject Blues Band für die nächsten Monate viel vorgenommen hat, sieht Drummer und Bandleader TomBo die Dinge gelassen: “Wir freuen uns auf die Herausforderungen, die auf uns zukommen. Jede Veränderung gibt ja auch Chancen, Dinge noch besser machen zu können; neue Impulse sind immer gut. Und mit Leo (Guitar / Voc) haben wir einen Top-Mann mit viel Erfahrung gewinnen können. Wir merken jetzt schon, wie wir als Band einerseits zusammenwachsen und andererseits uns weiterentwickeln. Das ist total spannend und macht unglaublich viel Spaß!“

Kein Wunder, denn der Neuzugang Leo Kyriakakos spielte schon in einigen internationalen Blues-Rock Formationen. Er ist gebürtiger Australier mit griechischen Wurzeln. Nach ein paar Jahren in Athen und Baltimore lebt er jetzt ebenfalls in München. Seine Gitarre gibt der Band den letzten Schliff. Und so wird sich auch das Publikum vermutlich schnell an ihn gewöhnen.

Nun wird es darum gehen, Kritiker und Fans davon zu überzeugen, dass das Niveau des Debutalbums „Blue Shadow“ noch gesteigert werden kann. Denn in der Vergangenheit überzeugte die GProject Blues Band vor allem dadurch, dass sie interagierten und miteinander spielten – im wahrsten Sinne des Wortes. Ob akustische Slide-Gitarre oder Rock-Soli vom Feinsten: die Arrangements passten, und das Publikum dankte es ihnen. Eine Publikumsmischung übrigens, die von Teens bis zu deren Eltern reicht.

Die ‚alten‘ Bandmitglieder „Jamie“ und „Staudi“ sind jedenfalls guter Dinge, in der neuen Besetzung eine coole CD zu produzieren und verraten so viel: „Diesmal werden wir fast ausschließlich eigene Songs spielen. Und abwechlungsreicher wird es auch.“ Fragt man TomBo (Drums), der bereits auch schon für Recording, Mixing und Mastering des ersten Albums in seinem Tonstudio verantwortlich war, so antwortet er authentisch und überzeugend: „Jetzt im Herbst 2016 kommt das neue Album „DIVERSIFIED“ mit 16 Songs raus. Bluesfans können sich schon mal anschnallen.“

Live kann man die GProject Blues Band jetzt wieder öfter in Münchner Clubs und auf diversen Festivals erleben. Die Blues-Freunde dürfen gespannt sein! 


Album: Diversified
Artist: GProject Blues Band
Genre: Blues
Kat.-Nr.: TZ599
Label: Timezone (12791)
Jahr: 2016

02. The Letter 5:03

03. Who Is Muddy Waters 3:37

04. Ain't That Just Like A Woman 3:53

Album: Blue Shadow
Artist: GProject Blues Band
Genre: Blues
Kat.-Nr.: TZ973
Label: Timezone (12791)
Jahr: 2013

011. 100 Buck's For Peeing 3:32

02. Downtown 3:04

03. Lonesome Highway 6:17