TIMEZONE: KUENSTLERDETAILS

KuenstlerdetailsKuenstlerdetails

Grayhound O.C.D.


Grayhound O.C.D.

Startet den Datei-DownloadPressetext | Startet den Cover-DownloadCover 1 | Startet den Cover-DownloadCover 2 (low) | Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterWebsite

Das Warten hat ein Ende, Grayhound O.C.D. sind zurück! Am 21.9. released die Alternative Rockband um Sänger Gray ein Minialbum namens „dead end world“ als Download via Timezone. Es wird sowohl die Songs „Wherer my heart has its home“, „Alone“ und „Love from outta space“ von ihrer Debüt EP enthalten, die Single „All this time“, als auch zwei frische Tracks. „You gather light“ ist ein Elektrorocker, der eine Öffnung der Band hin zu moderner Elektronic, Pop und Dance zugesteht, dabei aber den typischen Sound und Ausdruck der Band beibehält.

Der namensgebende Track „dead end world“ ist eine Akustikballade. Spärlich instrumentiert mit Akustikgitarre und Orgel und anfangs lediglich als Demoversion gedacht, ist der Song vielleicht die intensivste Nummer, die Grayhound O.C.D. bislang aufgenommen haben. Sänger Gray zeigt hier die ganze Bandbreite seines Könnens und transportiert die Emotionalität  des Songs mit seiner unverwechselbaren Stimme.

Nachdem man bereits 2011 für frischen Wind in der deutschen Musikszene sorgte, kann sich die Band zuversichtig zeigen, auch mit dem neuen Material für Aufsehen, besser gesagt für ein „Auf-hören“ der deutschen und internationalen Pop- und Rocklandschaft zu sorgen. Das Minialbum „dead end world“ macht Lust auf mehr! Vielleicht ein Longplayer in 2013? Wer weiß …


Album: Dead End World
Artist: Grayhound O.C.D.
Genre: Alternative
Kat.-Nr.: TZ858
Label: Timezone (12791)
Jahr: 2012

01. You Gather Light 3:31

02. Where My Heart Has Its Home 4:06

03. All This Time 3:53

Album: Where My Heart Has Its Home EP
Artist: Grayhound O.C.D.
Genre: Alternative
Kat.-Nr.: TZ587
Label: Timezone (12791)
Jahr: 2011

01. Where My Heart Has Its Home 4:04

02. Alone 3:54

03. Love From Outta Space 3:28