TIMEZONE: KUENSTLERDETAILS

KuenstlerdetailsKuenstlerdetails

Interloop


Interloop

Öffnet die Bild-DateiPressefoto | Startet den Datei-DownloadPressetext | Startet den Cover-DownloadCover 1 (low) | Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterWebsite | Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterMySpace

INTERLOOP verknüpfen. Gitarren und Stimmen, Melodien und Harmonien, Songmuster und Klangflächen. Echte Handarbeit, nichts vom Band: Keyboard-Stimmen werden gesungen, Percussion wird imitiert. Matthias Ehrig und Franziska Hudl weben Songs mit vielfältigen Ornamenten, von filigran geknotet bis reichhaltig bestickt. Der fliegende Teppich ist immer mit dabei. Und ab 2012 auch das Debütalbum „EINS“. –

Alles fing an, als Franzi 2006 zu Matthias zum Gitarrenunterricht kam: Songs! Poesie! Gesang! Zunächst die Bandgründung von CINNAMON (www.cinnamonsound.info). Schnell folgten Konzerte und 2010 das Debütalbum „PILOT“. Ende 2010 neue Songs. Jetzt Franzi mit Gitarre und Matthias mit Background-Gesang. INTERLOOP! Die Herausforderung, im Duo zu spielen, empfinden die beiden als musikalisches Glück. Zwei Gitarren, zwei Stimmen. Dazu Fuß-Percussion, Cajon, Xylophon und Loops, Texte auf Deutsch und Englisch.

Gespielt wurde damals schon auf einem Teppich, Inspiration für ihren Namen und Sinnbild ihrer Musik. INTERLOOP bedeutet ‚verknüpfen‘ oder ‚verknoten‘ – so wie musikalische Ideen und Vorstellungen miteinander verwoben werden und im Zusammenspiel etwas Neues entstehen lassen. Konzerte 2011 in ganz Deutschland. Und nun, 2012 das Debütalbum „EINS“.


Zeigt die vergangenen TermineGig-History

Tourdaten/Termine


Z.z. leider keine aktuellen Tourdaten/Termine


Album: Eins
Artist: Interloop
Genre: Pop
Kat.-Nr.: TZ699
Label: Timezone (12791)
Jahr: 2011

01. State Of Mind 3:44

02. Glück 2:41

03. Freihändig 5:34