TIMEZONE: KUENSTLERDETAILS

KuenstlerdetailsKuenstlerdetails

Johnboy


Johnboy

Öffnet die Bild-DateiPressefoto | Startet den Datei-DownloadPressetext | Startet den Cover-DownloadCover 1 | Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterWebsite | Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterFacebook

Johnboy, das steht für modernen Heavy Rock im Power-Trio Format. Kraftvolle und eingängige Riffs, getragen von einem fetten Gitarrensound und treibenden Rhythmen, gespickt mit melodischen Refrains, die sofort ins Ohr gehen.

Auf ihrem neuen Album „State Of The Art“ präsentiert die Band elf ausdrucksstarke Songs, vielschichtig inspiriert von sämtlichen Einflüssen, die den Geist der Rockmusik geprägt haben, ohne dabei gängige Klischees zu bedienen oder abgetretene Pfade zu beschreiten. Dies ist eine konsequente Weiterentwicklung ihres in Eigenregie vertriebenen Vorgängers „Custom“, den die Machern des ROCK HARD Magazins zum Anlass nahmen, das Power-Rock-Dreigestirn im April 2013 mit dem Titel „Demoband des Monats“ zu adeln.

Mit ihrer minimalistischen Besetzung hat es sich die Band zur Aufgabe gemacht jede Bühne mit einem Maximum an musikalischer und optischer Präsenz zu füllen. Egal ob Club- oder Festivalbühne, egal ob als Hauptband oder im Vorprogramm von NEW MODEL ARMY, ZODIAC oder NITROGODS, das Trio macht mit Leidenschaft und Spielfreude jede Show für das Publikum zu einem authentischen Live Erlebnis. Wer an zeitgemäßem und handgemachtem Heavy Rock interessiert ist, sollte sich Johnboy auf keinen Fall entgehen lassen.


Zeigt die vergangenen TermineGig-History

Tourdaten/Termine


Z.z. leider keine aktuellen Tourdaten/Termine


Album: State Of The Art
Artist: Johnboy
Genre: Rock
Kat.-Nr.: TZ491
Label: Timezone (12791)
Jahr: 2015

01. Black Horizon 4:04

02. My Last Conceit 4:28

03. Defy Disgrace 4:23