TIMEZONE: KUENSTLERDETAILS

KuenstlerdetailsKuenstlerdetails

Jonah Gold And His Silver Apples


Jonah Gold And His Silver Apples

Öffnet die Bild-DateiPressefoto | Startet den Datei-DownloadPressetext | Startet den Cover-DownloadCover 1 | Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterWebsite | Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterFacebook

Wer zum Teufel sind Jonah Gold & his Silver Apples?

Seid gewarnt, die Wirkung dieser giftigen Äpfel wäre wohl selbst Schneewittchens Stiefmutter zu hart: Eine hinterhältige Mischung aus radioaktivem R'n'B und rattigem Rock'n'Roll, noisigem Blues und Neandertal Beat.  Ihre selbstproduzierte Single "Thrillkillhillbillyrhythm / Synthetic Sunshine" wurde bereits von der Polizei beschlagnahmt und eingeschmolzen, sickerte dann durch den Kern der Erde, kam auf der anderen Seite wieder heraus und ist seitdem äußerst beliebt in Guangdong. Und jetzt sind diese vier verbotenen Früchtchen wieder zurück, um ihr erstes Album "pollute the airwaves" auf euch loszulassen.  Von der Einleitung mit Blues-Punk Pate Rob Kennedy (u.a. Workdogs) bis zum letzten Track "I want it back", ist jeder Song ein Killer,der euch das Hirn weggebläst und die Gedärme rausreißt!

Das Album wurde live, analog und an einem einzigen Wochenende in den EL MONTE Studios Dortmund eingespielt, gemischt von Bart El Monte (Elvis Pummel, Fuzztones etc.) und gemastered von Crypt Records- Kopf Tim Warren.Herausgekommen ist eine primitive low-fi-Aufnahme mit minimalen Overdubs und maximalem Overdrive.


Album: Pollute The Airwaves
Artist: Jonah Gold And His Silver Apples
Genre: Rock
Kat.-Nr.: TZ152
Label: off label records (22994)
Jahr: 2014

01. Introducing 1:47

02. Hard Working Man 3:15

03. I Can Tell 3:26