TIMEZONE: KUENSTLERDETAILS

KuenstlerdetailsKuenstlerdetails

Kopfecho


Kopfecho

Öffnet die Bild-DateiPressefoto | Startet den Datei-DownloadPressetext | Startet den Cover-DownloadCover 1 | Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterWebsite | Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterFacebook

Die Mischung aus raffinierten, harten, progressiven Gitarrenriffs, gepaart mit unverkennbarem, explosivem Gesang, markantem Bass, und treibenden Drums, gilt als Markenzeichen der 5-köpfigen, 2012 gegründeten, Düsseldorfer Band. Durch soziales Engagement und einer klaren Positionierung gegen sämtliche Missstände kratzt die Band in ihren Songs gerne an der Fassade der Gesellschaft und spricht vielen Fans, mit teils sehr persönlichen Texten, aus der Seele.

Voll auf die 12 bis ins Herz, zwischen Schönheit und Dreck!

Durch die enorme Energie der 5, kommen nicht nur Alternativ- und Punkrockliebende voll auf ihre Kosten. Die krasse Range, ob brachial oder gefühlvoll, von Fronterin Amy macht einen Live-Gig zum absoluten Flash. Diese Performance ermöglichte der Band schon viele Konzerte mit u.a. sehr namhaften Gruppen wie z.B. Die Toten Hosen, Broilers, Dritte Wahl, UK Subs, Massendefekt, TV-Smith u.v.m. und sorgt für einen festen Platz in der Düsseldorfer Musikszene.


Album: Sehen Hören Fühlen
Artist: Kopfecho
Genre: Punk
Kat.-Nr.: TZ1523
Label: Timezone (12791)
Jahr: 2017

01. Sehen, Hören Fühlen 3:29

02. Dreh mich im Kreis 2:58

03. Traumtänzer 3:20