TIMEZONE: KUENSTLERDETAILS

KuenstlerdetailsKuenstlerdetails

Ladwig


Ladwig

Öffnet die Bild-DateiPressefoto | Startet den Datei-DownloadPressetext | Startet den Cover-DownloadCover 1 | Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterWebsite

„Wer covert, hinterlässt keine Spuren“.

Das ist der Grund, weshalb Peter Ladwig beschloss, sein Talent als Songwriter wieder aufleben zu lassen. Die Hannoveraner Band LADWIG zeigt, dass es in Zeiten hochtechnisierter computerbasierter Popmusik immer noch und gerade deshalb ehrliche handgemachte Rock-Musik mit viel Emotionen gibt, die von der butterweichen Ballade bis zum knalligen Hardrock-Song eine gelungene Mischung einen mitreissenden Ausflug in die musikalische Welt der klassischen Rockmusik garantiert.

Der Sänger, Gitarrist und Songwriter Peter „Slowhand“ Ladwig, Namensgeber der Band, startete in den späten 70ern, frühen 80ern in der Hardrockband FARGO seine Laufbahn, in der er zunächst auch mit Matthias Jabs, dem heutige Scorpionsgitarristen zusammenspielte. FARGO war über die Grenzen Deutschlands bekannt, die alten Vinylplatten werden heute noch z.B. in England und USA gehandelt. Höhepunkt in dieser Zeit war der Auftritt von FARGO in dem berühmten Marquee Club in London.

Nach Peter Ladwig's Ausstieg bei FARGO, aus deren verbliebenen Mitgliedern später die Band VICTORY entstand, folgte eine Solo-LP, ein langgehegter Traum von Peter Ladwig, einmal ein Album im Alleingang einzuspielen. Nach einigen Jahren der Bühnenabstinenz juckte es ihn in den Fingern und er spielte in diversen Coverbands, bis er 2008 den Drang verspu?rte, seiner Kreativität wieder freien Lauf zu lassen, d.h. Songs zu schreiben, zu produzieren und mit einer Band auf Tour zu gehen. Es wurden die beiden Alben „Here We Stand“ (2009) und „Good Days“ (2011) aufgenommen, die live ebenso wie einige Songs aus der FARGO-Ära präsentiert werden. Peter's gefühlvolle Stimme, besonders bei seinen Balladen und sein melodiöses von Eric Clapton beeinflusstes Gitarrenspiel machen seine Songs aus. Rock von Soft bis Hard.


Album: Good Days
Artist: Ladwig
Genre: Rock
Kat.-Nr.: TZ648
Label: Timezone (12791)
Jahr: 2011

01. Good Days 4:01

02. Love Running 3:45

03. Strong 4:13