TIMEZONE: KUENSTLERDETAILS

KuenstlerdetailsKuenstlerdetails

Lunaffair


Lunaffair

Öffnet die Bild-DateiPressefoto | Startet den Datei-DownloadPressetext | Startet den Cover-DownloadCover 1 (low) | Startet den Cover-DownloadCover 2 | Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterWebsite

Stampfende Beats, sägende Gitarren, melodiöse Synthie-Klänge: Der Sound von Lunaffairs selbst betiteltem Album wird die Dancefloors jeder Alternative Disco zum Kochen bringen. „… in den Songs schwingen unverkennbar die Einflüsse solcher Bands wie The Cure, Placebo, Muse oder Depeche Mode mit, was Lunaffair aber in Punkto Songwriting hier auf die Beine stellen, kann sich hören lassen. Hier stehen atmosphärische Synthieklänge, elektronische Beats und alternative-lastige Gitarren in solch Eintracht nebeneinander, wie man es nur selten zu hören bekommt.“ (Music Information Center Austria).

Zusammen mit dem Album wird das Video zum Song „Fever“ veröffentlicht - ein Horrortrip durch dunkle Phantasien. Umgesetzt wurde das Video von der österreichischen Produktionsfirma Sonuva, die schon für österreichische Bands wie „3 Feet Smaller“, „She Says“ und „Julia“ produzierten. Der Track „Fever“ diente bereits in seiner Demo-Version als Soundtrack für den Free-Ride-Film „Made In Austria“, in dem die 9 besten Free-Skier Österreichs ihr Können unter Beweis stellen.

Auch für den im Sommer 2010 geplanten Extremsport-Clip „Naturlized“ wird der Song als Untermalung zu hören sein. Live werden die vier Wiener diesen Sommer im Vorprogramm von Größen wie Ray Wilson (Stiltskin, Genesis) und Whitesnake auf der Bühne zu sehen sein.


Zeigt die vergangenen TermineGig-History

Tourdaten/Termine


Z.z. leider keine aktuellen Tourdaten/Termine


Album: Lunaffair
Artist: Lunaffair
Genre: Alternative
Kat.-Nr.: TZ527
Label: Timezone (12791)
Jahr: 2010

01. Fever 3:36

02. Separating Gents 3:50

03. Mind 5:32

Album: Aufgelegt. Subkultur
Artist: Various Artists
Genre: Indie Rock
Kat.-Nr.: TZ631
Label: Timezone (12791)
Jahr: 2011

01. Fever 3:35