TIMEZONE: KUENSTLERDETAILS

KuenstlerdetailsKuenstlerdetails

Marie Chain


Marie Chain

Öffnet die Bild-DateiPressefoto | Startet den Datei-DownloadPressetext | Startet den Cover-DownloadCover 1 | Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterWebsite | Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterFacebook

Marie Chain ist eine deutsche Sängerin, Pianistin und Komponisitin mit amerikanischen Wurzeln. Bereits im Alter von 5 Jahren begann sie eine klassische Klavier- und im Alter von 12 Jahren eine Gesangausbildung.  „Meine größte Inspiration sind die Soul, Blues und Jazzmusiker der 50er und 60er“, so Marie.

Die ausgebildete Musikerin komponiert ihre eigenen Songs in englischer Sprache. Seit 10 Jahren im Geschäft tätig, hat sie vor 5 Jahren ihr Hobby zum Beruf gemacht. „Als junges Mädchen verließ ich meine Heimat, denn ich wollte die große weite Welt entdecken.“ Sie lebte einige Jahre in Barcelona, bis sie in Berlin strandete. Mit Ihrer Musik reiste sie bereits durch Europa und Nordafrika. „Stets unterwegs, erzähle ich meine Geschichten in der Musik. Ich bin Visionärin. Ich möchte mein Publikum unterhalten, aber auch zum Nachdenken anregen.“ Gemeinsam mit ihrer Band und dem Produzenten Charles „Chicky“ Reeves, der bereits mit Künstlern, wie Ray Charles, James Brown, Prince und The Rolling Stones zusammen arbeitete, nahm Marie ihre Debüt-EP in London auf.

Ihre kraftvolle Stimme und virtuoses Klavierspiel, wird in den voluminösen „from Berlin to New York“ -artigen Soul-, Funk- und Popkompositionen von einer 6-köpfigen Band begleitet, live bestehend aus Gitarre, Bass, Trompete, Saxophon, Schlagzeug und Backgroundgesang, mal mehr, mal weniger, mal laut, mal leise, mal nachdenklich, mal leicht.


Album: All We've Got
Artist: Marie Chain
Genre: Pop
Kat.-Nr.: TZ1283
Label: Timezone (12791)
Jahr: 2016

01. Now Or Never 3:02

02. I'm a Woman 2:55

03. All We've Got 3:58

04. The Lies 4:21

05. Dusty City 4:38