TIMEZONE: KUENSTLERDETAILS

KuenstlerdetailsKuenstlerdetails

Miles Beneath


Miles Beneath

Öffnet die Bild-DateiPressefoto | Startet den Datei-DownloadPressetext | Startet den Cover-DownloadCover 1 | Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterFacebook

Eine fünfköpfige Metalcore Band, welche sich Ende 2013 gegründet hat und in einer Welt, in der es sich nur um das Offensichtliche dreht, zeigen will was sich unter den Spitzen der Eisberge befindet. Sie machen untypischen Metalcore, in dem sie sich keine Grenzen auferlegen und sich die verschiedensten Einflüsse finden.

Im Jahre 2017 veröffentlichen sie ihr Debütalbum, bestehend aus zehn Songs, in denen sich diese Vielfalt und Abwechslung widerspiegelt. Es gibt keine einstudierte Choreografie, kein Image. Hier gibt es fünf Typen, die das tun wonach ihnen ist, mit vollem Einsatz. Zu sehen gab es das bereits als Support für Bands wie Thy art is Murder, For Today , More than a thousand, Novelists, Make them Suffer, Silent Planet, Walking Dead on Broadway, Eskimo Callboy, als Opener des Knockdown Festivals 2015 in Karlsruhe, sowie als Teil der EMP Rawr Party in Bochum. Mit dem Debütalbum „Illusions“ wollen Miles Beneath noch mehr Leute mit ihren Songs erreichen und ihre Ansichten und Meinungen unter die Leute bringen, um Missstände aufzudecken und ihren Teil beizutragen.


Album: Illusions
Artist: Miles Beneath
Genre: Rock
Kat.-Nr.: TZ1401
Label: Timezone (12791)
Jahr: 2017

01. Spheres 4:40

02. Rise And Fall 4:20

03. Now Or Never 4:29