TIMEZONE: KUENSTLERDETAILS

KuenstlerdetailsKuenstlerdetails

Mount Shasta Collective


Mount Shasta Collective

Öffnet die Bild-DateiPressefoto | Startet den Datei-DownloadPressetext | Startet den Cover-DownloadCover 1 | Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterWebsite | Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterFacebook

„OMG this is great“, „Love it“, „That rocks“, „Wow this is amazing“, „Will be success“ So titelten die über 11.000 internationalen Besucher des Videos zum Song “The Red Below”, das MOUNT SHASTA COLLECTIVE im Vorfeld zu den Aufnahmen ihres zweiten Studioalbums veröffentlichten. Nach einem größeren Besetzungswechsel 2012, hat die Band nun endlich sich und ihren Sound gefunden und brennt darauf diesen auf ihrem Album „Beast“ zu präsentieren. Die sechs Musiker von MOUNT SHASTA COLLECTIVE schmieden hier ihr ganz eigenes heisses Eisen aus dem fetten Gitarrenrock von Stoner-Bands, der dichten Atmosphäre von Post-Rock und der markanten, rockenden Röhre ihres Frontmanns Markus Künzel.

Um der Bestie auch auf dem Albumcover ein Gesicht zu verleihen, zeichnet sich niemand Geringeres als „Raf the Might“ (Rolling Stones, Mastodon, Slayer, etc.) für das Artwork verantwortlich. Das Album erscheint Anfang 2015 über Timezone-Records auf CD und digital, eine Vinyl-Veröffentlichung folgt im Laufe des Jahres. Ein Musikvideo zum Song „Apathy“ ist ebenfalls in Arbeit und wird mit dem Album veröffentlicht.


Zeigt die vergangenen TermineGig-History

Tourdaten/Termine


Z.z. leider keine aktuellen Tourdaten/Termine


Album: Beast
Artist: Mount Shasta Collective
Genre: Alternative
Kat.-Nr.: TZ351
Label: Timezone (12791)
Jahr: 2015

01. The Cold 4:46

02. The Red Below 4:15

03. Fear 5:02