TIMEZONE: KUENSTLERDETAILS

KuenstlerdetailsKuenstlerdetails

Ogrom Circus


Ogrom Circus

Öffnet die Bild-DateiPressefoto | Startet den Datei-DownloadPressetext | Startet den Cover-DownloadCover 1 | Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterWebsite | Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterFacebook

Nach siebe jährigem Bestehen unter dem Namen Roadcrash, einjähriger Konzertpause im Jahre 2012 und anschließender Reunion mit Bandnamenwechsel und neuem Instrument heizt das Quintett wieder mit einem, in Gitarrensoli ersaufenden Mix aus bluesverschwitztem 70s Rock,herzerweichendem Satzgesang und seelenvoll atmosphärischem Psychedelic Rock ordentlich ein.

Mit der Doppelbesetzung von Gitarre und der Mithilfe einer energiegeladenen Rhythmusgruppe, mehrstimmigen Gesängen und seit Neustem auch einer Orgel schaffen es die jungen Musiker, das Alte mit dem Neuen zu vereinen und einem Zuschauer das Gefühl zu geben, alte, vertraute Klänge zu vernehmen, die jedoch trotzdem etwas völlig anderes, modernes darstellen und den siebziger Jahre Psychedelic Rock neu aufleben lassen.


Album: Ogrom Circus
Artist: Ogrom Circus
Genre: Rock
Kat.-Nr.: TZ156
Label: Timezone (12791)
Jahr: 2014

01. The Signs Sent 4:55

02. Birds 'N' Turtles 4:32

03. The Knocker 5:09