TIMEZONE: KUENSTLERDETAILS

KuenstlerdetailsKuenstlerdetails

Razzmatazz


Razzmatazz

Öffnet die Bild-DateiPressefoto | Startet den Datei-DownloadPressetext | Startet den Cover-DownloadCover 1 | Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterFacebook

Die Band „Razzmatazz“, nicht zu verwechseln mit der gleichnamigen, spanischen Disko, verspricht Tanzlaune durch eine Mischung aus Rock, Soul, Latin und vielem mehr mit der gewissen Portion Funk.

Als sich die sechs (Lennart Christan (Voc.), Daniel Meier (Bass), Simon Volmer (Git.), Lukas Depental (Drums), Jan Schepmann (Trp.), Lukas Lehmeyer alias Twixx (Trb./Voc.)) bei einem Big Band Meeting Ende 2010 kennenlernten war schnell der gemeinsame Stil und der Name gefunden. Frei nach dem Motto „We get you groovin'“ bringen die sechs Jungs jedes Publikum zum Tanzen. So gewannen sie bereits 2011 den „Battle of Bands“ in Nijverdaal (NL) und belegten beim „Rock in der Region“ (Osnabrück) den 3. Platz. Es folgten bisher über 40 Konzerte u.a. mit Triggerfinger (B), Hog Hoggidy Hog (SA), Kapelle Petra (DE) und Bosstime (DE) in den vergangen zweieinhalb Jahren und sogar ein Kurzbeitrag im WDR (2012).

Ihre sehr außergewöhnliche Mischung  verschiedener Musikrichtungen bei gleichtbleibendem und  leicht wiedererkennbarem Stil findet sich auch auf ihrem ersten Album „Razzmatazz“ wieder.


Album: Razzmatazz
Artist: Razzmatazz
Genre: Pop
Kat.-Nr.: TZ049
Label: Timezone (12791)
Jahr: 2013

01. Got To Be Insane 3:03

02. Party Rock 2:32

03. Ribbons 4:30