TIMEZONE: KUENSTLERDETAILS

KuenstlerdetailsKuenstlerdetails

Reto Burrell


Reto Burrell

Öffnet die Bild-DateiPressefoto | Startet den Datei-DownloadPressetext | Startet den Cover-DownloadCover 1 | Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterWebsite | Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterFacebook

„Bin zwar bisschen verstaubt aber noch lange nicht veraltet und schon gar nicht eingerostet“, witzelt Reto Burrell über sich und sein Handwerk. Mit 44 Jahren feiert er dieses Jahr sein 20tes Jubiläum seiner Solokarriere als Singer/Songwriter und Recording Artist. Viel ist passiert in diesen 20 Jahren. Hunderte von gespielten Konzerten, hunderte von geschriebenen Songs, tausende von Arbeitsstunden in verschiedenen Aufnahmestudios rund um die Welt.? Es gibt wohl nichts von ihm Erlebtes, das Reto Burrell nicht in seine Songs mit hinein fließen ließ. Fragt man ihn nach dem Höhepunkt seiner Karriere, sagt er bescheiden: „Das Größte ist die Freude und Ehre, neben dem Musikschaffen die Musik auch voll und ganz ausleben zu dürfen. Wo sonst, wenn nicht im wahren Leben, entstehen Songs und deren Geschichten.

“Es ist ihm egal, wie groß die Venues sind, in denen er auftritt. Es kommt auch nicht darauf an, wie viele Spotlichter über ihm auf der Bühne blinken. Sein Ding ist es das Publikum mit seinen Songs und der nimmermüden Performance in den Bann zu ziehen. In der heutigen Musikwelt, in der mehrheitlich Songs für den Mainstream am Computer designet , anstatt mit Instrumente komponiert werden, gehört Reto Burrell ganz klar zur zweiten Gruppe. Es ist ihm wichtig zu hören, dass es Menschen sind, die zusammen musizieren.

In den 20 Jahren erlebte man Reto Burrell auf der Bühne wie auch auf Tonträgern immer wieder rockig mit seiner Band oder dann ruhiger und akustisch als Solo- Act und in Kleinformationen.

Mit seinem neuem und neuntem Werk ‘SIDE A&B’ nimmt uns Reto Burrell in beide seiner musikalischen Welten gleichzeitig auf. Diese zwei Seiten sind auch so auf dem neuen Album aufgeteilt. Side A mit Band, Side B akustisch. Geschrieben, produziert und aufgenommen wurde alles von Reto Burrell himself. Nach einer persönlichen Achterbahnfahrt in seinem privaten Leben in den letzten 2-3 Jahren, scheint Reto Burrell nun endlich auch seinem inneren Keller aufgeräumt zu haben.

Die Songs auf SIDE A&B sind gerade und geklärt. Seine Lebensfreude und Lebenseinstellung verpackt Reto Burrell in Songs und singt in CHASING THE WILD über das Abschliessen und das Neu anfangen. Über das Loslassen und frisch Anpacken singt er in TICKET TO FLY. Vergangene Liebe will er nicht vergessen aber stehenlassen: HOW MANY DOUBTS, SWEET LOVER.

?Eine frische Liebe lässt ihn in den Sternen schwimmen SWIMMING IN STARS.? Auch der Tod findet Platz auf diesem Album. Die Seele der verstorbenen Freunde oder Familienmitglieder finden sich im Gedanken an diese wieder YOU’RE STILL ALIVE. Der Dorn in Reto Burrell’s Herzen zwickt am stärksten, wenn er sonntagabends Abschied von seinem zehn jahrigen Sohn Ryan nehmen muss. Was sicher viele Väter und Mütter in getrennten Familien sehr gut nachempfinden können. Zu hören in I HATE GOODBYES. Auch vom Nichtstun singt Reto Burrell auf diesem Album in den Songs SHAKE IT und THREE MONKEYS.?

Was das Leben so fordert und was es zu holen gibt, besingt der Vater seinem Sohn in GLADIATORS OF SOCIETY. Obwohl melancholisch klingend, ist das Lied RED, RED WINE PT.2 (komponiert während dem Geniessen einer Flasche Rotweins) eher witzig zu verstehen, es handelt davon, wie man im angetrunkenem Zustand so einfach in Selbstmitleid ertrinken kann.

?Reto Burrell scheut es auch auf diesem Album nicht sich selber in den Songs wie auch mit Songs kritisch gegenüberzustehen. Zu hören in WHEN IT COMES TO TOWN TONIGHT und A REASON TO STAY HERE. Aber am Ende eines Tages freut auch er sich auf das Licht am nächsten Morgen: SEIZE THE MORNING LIGHT.


Album: Side A&B
Artist: Reto Burrell
Genre: Singer-Songwriter
Kat.-Nr.: TZ1377
Label: TOURBOmusic (00000)
Jahr: 2017

01. Shake It 3:33

02. Chasing The Wild 4:37

03. How Many Doubts? 4:03