TIMEZONE: KUENSTLERDETAILS

KuenstlerdetailsKuenstlerdetails

Richie Arndt


Richie Arndt

Öffnet die Bild-DateiPressefoto | Startet den Datei-DownloadPressetext | Startet den Cover-DownloadCover 1 | Startet den Cover-DownloadCover 2 | Startet den Cover-DownloadCover 3 | Startet den Cover-DownloadCover 4 | Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterWebsite | Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterFacebook

Vier Jahrzehnte Musik, 13 Alben, unzählige Konzertstunden: Zu seinem 40. Bühnenjubiläum hat Richie Arndt sein wohl persönlichstes Album aufgenommen, in dem er nicht nur viel Wert auf die akustische Besetzung legt, sondern auch seine prägnante Stimme viel Gewicht bekommt. Zehn Stücke, die ihn selbst berühren, haben es auf „At The End Of The Day“ geschafft. „Am Ende des Tages“, ist der Gitarrist und Sänger überzeugt, „bin ich da, wo ich immer hin wollte“: auch als Produzent musikalisch unabhängig, gereift und zufrieden. Frei vom stilistischen Schubladendenken spielt er mit den Genres und bewegt sich mit Genuss und Freude durch Blues, Rock und sogar Reggae.


Album: Train Stories
Artist: Richie Arndt
Genre: Blues
Kat.-Nr.: TZ358
Label: Timezone (12791)
Jahr: 2009

01. One After 909 2:35

02. Marrakesh Express 2:54

03. Mystery Train 3:14

Album: The Blue Side Of
Artist: Richie Arndt & The Bluenatics
Genre: Blues
Kat.-Nr.: TZ361
Label: Timezone (12791)
Jahr: 2010

01. Little Brother o'mine 2:59

02. One After 909 2:39

03. Drowning In My Soul 3:39

Album: Rorymania
Artist: Richie Arndt & The Bluenatics
Genre: Blues
Kat.-Nr.: TZ364
Label: Timezone (12791)
Jahr: 2007

01. Laundromat 4:17

02. Hands Off 4:08

03. Aint Too Good 3:41

Album: Travellers
Artist: Richie Arndt & The Bluenatics
Genre: Rock
Kat.-Nr.: TZ363
Label: Timezone (12791)
Jahr: 2010

01. Highlights And Lowlights 3:25

02. Travellers 3:40

032. 24 Trucks Of Fun 3:04