TIMEZONE: KUENSTLERDETAILS

KuenstlerdetailsKuenstlerdetails

SLOWTIDE


SLOWTIDE

Startet den Datei-DownloadPressetext | Startet den Cover-DownloadCover 1 | Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterFacebook

Drei Jahre sind seit Erscheinen des melancholisch introvertierten Debüts
„Origins“ vergangen. Die neuen Songs des Albums „Solaria“ kommen als sommerlich strahlender Indie-Pop daher – mit unverkennbar britischem Einschlag.

Slowtide gelingt es einprägsame Gitarrensounds und sanft-bestimmten Gesang zu pop-schönen Harmonien zu formen. Mit klarer Stimme singt Kevin Werdelmann freundlich von fiesen Geschichten über die Sehnsucht, alles hinter sich zu lassen, und die Sehnsucht des Verlassenen, der zurückbleiben muss.

Kevin Werdelmann ist Gitarrist,Sänger und Komponist aller Lieder und spielte die meisten Instrumente selbst ein. Gemeinsam mit Schlagzeuger Aaron Jablonski, den Streicher- und Bläsergästen und viel Liebe zum Detail entstand so der homogene, warme Sound von „Solaria“.


Album: Solaria
Artist: Slowtide
Genre: Pop
Kat.-Nr.: TZ814
Label: Timezone (12791)
Jahr: 2012

02. California 3:29

04. The Love You Lose 3:11

09. Orlando 2:56