TIMEZONE: KUENSTLERDETAILS

KuenstlerdetailsKuenstlerdetails

Spanish Mode


Spanish Mode

Öffnet die Bild-DateiPressefoto | Startet den Datei-DownloadPressetext | Startet den Cover-DownloadCover 1 | Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterWebsite | Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterFacebook

Mit Respekt vor den Originalen aus Venezuela, Mexiko, Argentinien, Chile, Peru und Panama hat Spanish Mode für ihre Instrumentierung stimmige Arrangements geschaffen und für „Ay Ay Ay!“ passende Eigenkompositionen beigefügt. Die Band möchte eine Synthese mit dem Jazz herstellen und schafft Raum für spannende Improvisationen innerhalb der poetischen Songs.

Spanish Mode, das sind die Sängerin Claudia Wandt, der Gitarrist Frank Kaiser, der Saxophonist Michael Breitenbach, der Bassist Christian Sievert und seit 2016 der Perkussionist Peter Kuhnsch. Gastmusiker auf der CD ist der Pianist Jens Schlosser.

„Ich habe mich nie gefragt, warum ich Lieder in spanischer Sprache und eines anderen Kulturkreises singe“ sagt Claudia Wandt, „vielmehr ist da eins zum anderen gekommen, wie ein Puzzle setzte sich Teil für Teil zusammen. Gesungen habe ich seit meiner Kindheit. Da ich mit dem Jurastudium nicht glücklich wurde, legte ich einen Zwischenstop in Spanien ein. Mit der Sprache im Gepäck kam ich zurück und in Kontakt mit der Leipziger Tangoszene. Ich lernte die Musik vom Rio de la Plata und Musiker aus Argentinien und Deutschland kennen. Man sucht sich den Tango nicht aus, der Tango findet einen, das ist wie mit der Liebe: Plötzlich ist sie da. Außerdem war ich neugierig, mir neben dem Tango auch die Folklore Argentiniens und Lateinamerikas zu erschließen. Der Klang der Sprache, die Expressivität, Intimität und Leidenschaft, die dieser Musik anhaften, treffen mein eigenes Seelenleben. Die Auseinandersetzung mit den Inhalten, Melodien und dem Sprachmetrum der Lieder sowie das Suchen und Finden der Schnittstellen sind sehr reizvoll. Ich habe nicht das Gefühl, dass diese Musik mir fremd ist. Ich lebe mein Fernweh und liebe die Musik.“


Zeigt die vergangenen TermineGig-History

Tourdaten/Termine


Aktuelle Termine


04.08.2017 Wachau Kirchruine

05.08.2017 Tharandt Saxstall

06.08.2017 Altzella Klosterbrunch

12.08.2017 Halle Händelhaus

26.12.2017 Bad Essen Schafstall

31.12.2017 Markranstädt Konzert Kirche

04.02.2018 Wittenberg Privatkonzert

Album: Ay Ay Ay
Artist: Spanish Mode
Genre: World
Kat.-Nr.: TZ1312
Label: Timezone (12791)
Jahr: 2017

01. Canción de lejos 3:32

02. Pajarillo verde 3:06

03. Tonada de luna llena 2:35