TIMEZONE: KUENSTLERDETAILS

KuenstlerdetailsKuenstlerdetails

Stefan Münzer


Stefan Münzer

Öffnet die Bild-DateiPressefoto | Startet den Datei-DownloadPressetext | Startet den Cover-DownloadCover 1 | Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterWebsite

„Individual Difference“ ist außergewöhnliche und individuelle Klaviermusik. Sie vermittelt eine emotionale Innenwelt von großer Intensität. In einem intuitiven Verschmelzungsprozess haben sich Kraft und Pointiertheit des Jazz mit Klang und Gestimmtheit des Impressionismus verbunden. Die Musik klingt neu und natürlich, ist klanglich schön und trotz ihrer Eigenständigkeit vertraut. Die zwölf Stücke der CD „Individual Difference“ sind kompakt und kontrastreich. Jedes Stück hat Charakter und seine eigene musikalische Form. Alle Stücke kommen hörbar aus einer schöpferischen Quelle. Kompositorische Festlegung und improvisatorische Freiheit sind in Balance.

Das Klavierspiel von Stefan Münzer ist fähig zu Verve, Kraft und Groove und zugleich zu lyrischer Zartheit und angehaltener Zeit. In der Improvisation deutet Stefan Münzer den Charakter der Stücke aus, manchmal mit nachhaltiger Konsequenz, manchmal mit Eingebungen, denen er folgt, ohne den Charakter zu verspielen. Die Gegenwärtigkeit im Entstehen dieser Musik ist spürbar, die Gültigkeit des Moments.

Stefan Münzer studierte Jazz, klassische und zeitgenössische Klaviermusik in Hamburg, Wien und Leipzig, folgte stets seiner Intuition und fand in der akadamischen Musikwelt keine Heimat. Die Erstauflage der CD "Individual Difference" wurde auf 200 Stück limitiert. Jede CD der Erstauflage weist eine individuelle, in einen Stempel eingeschriebene Nummer auf der ersten Innenseite auf.


Album: Individual Difference
Artist: Stefan Münzer
Genre: Jazz
Kat.-Nr.: TZ393
Label: Timezone (12791)
Jahr: 2015

01. Mindghost 4:02

02. Frame 3:40

03. Prelude III 3:10