TIMEZONE: KUENSTLERDETAILS

KuenstlerdetailsKuenstlerdetails

Steven Morrys


Steven Morrys

Öffnet die Bild-DateiPressefoto | Startet den Datei-DownloadPressetext | Startet den Cover-DownloadCover 1 | Startet den Cover-DownloadCover 2 | Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterWebsite | Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterFacebook

Während viele Musikschaffende dem Mainstream folgen, indem sie Märkte und Zielgruppen bedienen, setzt Steven Morrys auf Ehrlichkeit, Intuition und sein Gefühl.

Seine Musik, mal deutsch, mal englisch interpretiert, ist ein Bilderbuch seines Lebens und spiegelt unsere Sehnsüchte, Wünsche und Erlebnisse wieder. In eine Schublade, so Morrys, passt er nicht und hört man sein Debüt Album wüsste man auch nicht in welche man ihn einsortieren sollte außer in das Steven Morrys Fach. Die Bandbreite seiner Musik ist so vielfältig wie ein 10-Gänge-Menü und doch ist es immer wieder Steven Morrys Stimme und seine lebendigen Texte, die den roten Faden bilden.

Steven Morrys schafft es mit seinem "Debüt" den schwierigen Weg des Lebens mit bunten Steinen zu pflastern - ehrliche Musik für erwachsene Hörer und die, die es noch werden.


Album: Debüt
Artist: Steven Morrys
Genre: Pop
Kat.-Nr.: TZ092
Label: Steven Morrys Records (29878)
Jahr: 2013

01. Feel Good 4:37

02. Leise schreien 5:01

03. Anymore 3:30

Album: Elvis Come Back
Artist: Steven Morrys
Genre: Pop
Kat.-Nr.: TZ1467
Label: Timezone (12791)
Jahr: 2017

01. Elvis Come Back 4:19

02. Free 3:31

03. Nah Bei Mir 3:38