TIMEZONE: KUENSTLERDETAILS

KuenstlerdetailsKuenstlerdetails

Tassilo Kunzmann, Tobias Raupach


Tassilo Kunzmann, Tobias Raupach

Öffnet die Bild-DateiPressefoto | Startet den Datei-DownloadPressetext | Startet den Cover-DownloadCover 1 | Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterFacebook

„Leinen los“ ist das Motto des Debuts von Tassilo Kunzmann und Tobias Raupach. Die beiden Newcomer präsentieren in neun Tracks einen Reigen von Erzählungen in guter Singer-Songwriter-Manier. Anstatt aber nur die Tradition deutscher und britischer Vertreter dieses Genres fortzuschreiben, erweitern Kunzmann und Raupach durch den Einsatz moderner Sounds und Samples den musikalischen Horizont des Geschichten-Erzählens.

In der Tat sind es kleine Geschichten, die Tassilo Kunzmann seit 2014 für dieses Album zusammengetragen hat – Geschichten über Vergänglichkeit, Sehnsucht und Hoffnung. Er erzählt sie unaufgeregt und begleitet von seiner Gitarre, während Tobias Raupach um ihn herum mal verhaltene, mal vielschichtige Arrangements aus Keyboards, Bass, Schlagzeug, Gitarren und fremdartigen Sounds aufbaut. Während sich beispielsweise der Beat im Stück über die Industrialisierung („Taranto“) aus schlagenden Zugtüren und mechanischen Geräuschen zusammensetzt, entsteht bei den ruhigeren Nummern („Sterne schauen“) durch das kristallklare Arrangement die klassische Lagerfeuer-Atmosphäre.

Die Songs auf „Leinen los“ bestechen durch ihre Ehrlichkeit und ihren durchgehend positiven Ansatz. Kunzmann und Raupach blicken nicht verklärt zurück, sondern stets nach vorn – sowohl in den Texten als auch in der Musik. Das Album ist ein starkes Statement in einer Zeit, in der die Welt mehr denn je von Krisen geschüttelt wird.


Album: Leinen los
Artist: Tassilo Kunzmann, Tobias Raupach
Genre: Singer/Songwriter
Kat.-Nr.: TZ1447
Label: Timezone (12791)
Jahr: 2017

01. Leinen los 4:46

02. Wieder zu Hause 4:31

03. Du und ich sind wir 4:53