TIMEZONE: KUENSTLERDETAILS

KuenstlerdetailsKuenstlerdetails

The Rose And Crown


The Rose And Crown

Öffnet die Bild-DateiPressefoto | Startet den Datei-DownloadPressetext | Startet den Cover-DownloadCover 1 | Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterWebsite | Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterFacebook

Ein Trio, das es trotz ihrer kleinen Besetzung aus Klavier, Drums und drei aussergewöhnlichen Stimmen schafft einen druckvollen und authentischen Sound zu kreieren und dabei stets vielseitig und natürlich bleibt.!Müsste man die Band in eine Stilrichtung stecken, wäre es am ehesten in Acoustic-Pop einzuteilen, wobei ‚acoustic‘ vor allem für das Handgemachte und die Natürlichkeit der minimalistischen Besetzung steht und der Überbegriff „Pop“ das Erreichen eines breiten Publikums und Stilvielfältigkeit großschreibt.!

Es ist die Harmonie der zwei Sängerinnen und das Zusammenspiel von Klavier und Drums, das der Band eine besondere Note verleiht. Der Beweis dafür sind die zahlreichen Highlights des letzten Jahres, z.B. das 40. internationale Bardentreffen und das Fürth Festival, sowie ein Fernsehauftritt beim BR. Zudem hat das Trio schon Bekanntheit durch verschiedene Radiosender, wie Bayern2 und Bayern3 erlangt.!

Mit ihrem dritten Album „All I wanna say", welches im März 2016 unter dem Label Timezone Records erscheint, beweisen sie, dass sie ihren Sound gefunden haben und nicht nur auf dem Album, sondern vor allem live ein klanglich aussergewöhnliches Erlebnis sind.!


Album: All I Wanna Say
Artist: The Rose And Crown
Genre: Singer/Songwriter
Kat.-Nr.: TZ1106
Label: Timezone (12791)
Jahr: 2016

01. Tic Toc 4:46

02. Addict 4:32

03. Move On 3:16