TIMEZONE: KUENSTLERDETAILS

KuenstlerdetailsKuenstlerdetails

Till Paulmann


Till Paulmann

Öffnet die Bild-DateiPressefoto | Startet den Datei-DownloadPressetext | Startet den Cover-DownloadCover 1 | Startet den Cover-DownloadCover 2 (low) | Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterWebsite

„Lichtung“ – so heißt das im Oktober 2014 erschienene Album von Till Paulmann. Es ist der Nachfolger seines Debuts „Ich weiß“. „Lichtung“ verbindet souverän akustischen Singer-Songwriter-Pop mit dem Instrumentarium elektrischer Rock-Pop-Musik und modern produzierten Gitarren und Sounds.

Der Titel „Lichtung“ symbolisiert das zentrale Thema der zwölf Titel. Dieses unbestimmte Gefühl einer Sehnsucht nach Ankommen, nach Liebe, nach dem perfekten Zustand, spielt immer wieder eine Rolle in Till Paulmanns Texten. Mit Songs wie „Übersee“, „Schwerelos“, „Schein“ und „Chaospiloten“ begibt er sich auf die Suche nach seiner persönlichen „Lichtung“. Aber auch das Gefühl des Aufbruchs, des frisch Verliebt seins und der Erfülltheit einer glücklichen Beziehung transportiert Till Paulmann ansteckend in Titeln wie „Ich brauche dich“, „Komm ich ungelegen“ oder „Bleib bei mir“. In kreativer Zusammenarbeit mit dem Produzenten André Kuntze in den Enterprise Studios Berlin ist mit „Lichtung“ ein musikalisch kompaktes und dennoch emotional vielschichtiges Album entstanden.

Der Musiker Till Paulmann ist Sänger, Songschreiber und Gitarrist aus Berlin. Seit 1995 arbeitet Paulmann als Profi-Musiker, u.a. bei TV-Produktionen und seit 2000 in der Live-Band von Frank Schöbel. Mit seiner eigenen Band tritt Till Paulmann regelmäßig auf den Berliner Bühnen auf. 2014 durfte er als Gewinner eines Radio Star FM – Songwettbewerbs das Berliner Konzert von Richie Sambora eröffnen.


Album: Lichtung
Artist: Till Paulmann
Genre: Rock
Kat.-Nr.: TZ276
Label: Timezone (12791)
Jahr: 2014

01. Komm ich ungelegen 2:54

02. Ich brauche dich 3:56

03. Übersee 4:09

Album: Ich weiß
Artist: Till Paulmann
Genre: Singer/Songwriter
Kat.-Nr.: TZ590
Label: Timezone (12791)
Jahr: 2011

01. Eigentlich 4:45

02. An uns Zwei 3:43

03. Ich weiß 3:59