TIMEZONE: KUENSTLERDETAILS

KuenstlerdetailsKuenstlerdetails

Vokalconsort Osnabrück


Vokalconsort Osnabrück

Öffnet die Bild-DateiPressefoto | Startet den Datei-DownloadPressetext | Startet den Cover-DownloadCover 1 | Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterWebsite | Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterFacebook

Unter dem Titel „Day/Night" präsentiert der Kammerchor Vokalconsort Osnabrück unter der Leitung von Stephan Lutermann Werke von der Renaissance bis zur Moderne. Das Licht und die Dunkelheit sind die zentralen Themen der ausgewählten Kompositionen von Palestrina, Brahms, Whitacre, Britten und anderen, die den Hörer Tag und Abend, Wachen und Schlaf atmosphärisch dicht erleben lassen.

Das Vokalconsort Osnabrück hat mit seinen innovativen Konzertformaten und seinem exzellenten Chorklang das Konzertpublikum im In- und Ausland immer wieder begeistert. Der Kammerchor besteht aus 34 Sängerinnen und Sängern, deren Paradedisziplin das A-capella-Singen ist. Mehrere Auszeichnungen bei internationalen Wettbewerben sprechen für die hohe Qualität des Ensembles.


Album: Day - Night
Artist: Vokalconsort Osnabrück
Genre: Classical
Kat.-Nr.: TZ1304
Label: Fattoria Musica Records (52483)
Jahr: 2016

01. Sing joyfully 3:15

02. Sicut cervus 2:41

03. The deer´s cry 4:41