TIMEZONE: SHOP

TIMEZONE WEBSHOP


<< voriger Artikel « zur Kategorieübersicht nächster Artikel >>

Black As Chalk: Modern Void


Black As Chalk: Modern Void

Black As Chalk aus der Kleinstadt Göttingen - eine Band, geboren, um die Welt mit ihrer Musik zu bereichern. Mit ihrem dritten Album „Modern Void“ zeigen sie, dass Indie nicht immer schwarz-weiß sein muss.
„Void“ bedeutet übersetzt soviel wie Lücke, Leere oder Hohlraum. Und wer kennt es nicht dieses bleierne Gefühl im Magen, das einem sagt: „Wo geht die Reise eigentlich hin?“ Was ist wichtig in einer scheinbar aufgeklärten Gesellschaft in der Privatfernsehen besoffene Teenager als Unterhaltung anbietet. Black As Chalk werfen Fragen auf ohne pathetisch zu werden.
Sänger Julian Schima darf über Emotionen singen, weil er´s kann. Weil die gesamte Band in ihrer jungen Karriere schon soviel erlebt hat, dass der ganze aufgestaute Mist raus muss. „Modern Void“ ist aber mehr als der emotionale Befreiungsschlag einer talentierten Indie-Kapelle. Es ist das Leben in seiner puren Unverwechselbarkeit.

 

Kat.-Nr.: TZ849

Einzelpreis: 12,00

Menge:

zum Warenkorb

Soundsamples


Album: Modern Void
Artist: Black As Chalk
Genre: Indie
Kat.-Nr.: TZ849
Label: Timezone (12791)
Jahr: 2012

01. Onshore 4:59

02. First Strike Baby 3:09

03. The Cutter 2:53

04. So What 2:59

05. The Way 2:35

06. Cold Water 1:51

07. Modern Void 3:52

08. Galatea #9 4:34

09. Little Boy 3:32

10. The Bath 3:35

11. Rainbow 1:54

12. On Hanging Considered As One Of The Fine Arts 2:53

13. Offshore 1:21

14. Tip Tap (Meet Me In The Gap) Hidden Track 4:38


zurück