TIMEZONE: SHOP

TIMEZONE WEBSHOP


<< voriger Artikel « zur Kategorieübersicht nächster Artikel >>

Zaruk: Hagadá


Zaruk: Hagadá

Einer der jüngsten Triebe der kreativen Madrider Musikszene ist das Duo Zaruk, bestehend aus der Cellistin Iris Azquinezer und dem seit 2005 in Spanien lebenden deutschen Gitarristen Rainer Seiferth. Auf ihrem Debut „Hagadá“ widmen sich Zaruk ganz der Musik der sefardischen Juden, die Ende des 15. Jahrhunderts aus Spanien vertrieben wurden und sich in verschiedenen Regionen des Mittelmeerraumes ansiedelten. Ihre Lieder sind eingefärbt von den Klängen dieser Gegenden und immer ist in ihnen auch ein Hauch von Wehmut zu spüren über die verlorene spanische Heimat, Sefarad. 

Kat.-Nr.: TZ1359

Einzelpreis: 12,00

Menge:

zum Warenkorb

Soundsamples


Album: Hagadá
Artist: Zaruk
Genre: World
Kat.-Nr.: TZ1359
Label: Timezone (12791)
Jahr: 2017

01. Las Tres Hermanicas 4:50

02. Kol Dodi 3:15

03. A la Scola del Allianza 3:57

04. Como la Rosa en la Huerta 5:03

05. Hagadá 4:20

06. Desde Hoy la Mi Madre 4:06

07. Adio Querida 5:39

08. A la una Yo Nací 4:24

09. Los Guisados de la Berenjena 2:49

10. A la Nana y a la Buba 4:09

11. Avridme Galanica 4:41

12. La Vida Es un Pasaje 5:36

13. Ajde Jano 6:08


zurück