RADIO

TIMEZONE: HOME


Medlz - Wenn es Winter wird …


Genre: Vocal | VÖ: 28. November 2014

Außergewöhnlich klare Stimmen, lupenreine Intonation und ein gutes Gespür für das, was sich Menschen in dieser hektischen und oft stressbehafteten Zeit wu?nschen - die medlz treffen in jeder Hinsicht den richtigen Ton. Nach Ihrem 1. Weihnachtsalbum „Weihnachtsplatte“ (2009) erscheint 2014 nun das 2. Weihnachtsalbum „Wenn es Winter wird...“.


Alphamay - II III - III III - IIII II


II III - III III - IIII II VON ALPHAMAY

Genre: Electronic | VÖ: 28. November 2014

Befreit von äußeren Zwängen entstehen Musik und Medien in einem freien kreativen Prozess, in dem keine Grenzen gezogen werden. Der rote Faden durch das Schaffen des Projektes ist eine natürliche Herangehensweise mit einer offenen Einstellung, die erlaubt das Innere nach Außen zu kehren und der eigenen Kreativität zu lauschen.


The Funnyounguys - Tries & Triggers


TRIES & TRIGGERS VON THE FUNNYOUNGUYS

Genre: Folk | VÖ: 28. November 2014

Mit zwei Akustik-Gitarren, Piano und prägnanten Stimmen im Gepäck begeistern The Funnyounguys ihr Publikum durch ihren individuellen Stil und einer energiegeladenen Mischung aus Akustik-Pop/Folk. Das Duo bestehend aus Diana Ali DeBerg und Anja Kit DeBerg, vereint Leichtigkeit mit Intensität in bewegender Musik. Die tiefgründigen Texte, die stets mit abwechslungsreichen Instrumentalarrangements untermalt sind, beschäftigen sich mit Themen aus ihrem Leben. 


Bad Temper Joe - Man For The Road (live)


MAN FOR THE ROAD (LIVE) VON BAD TEMPER JOE

Genre: Blues | VÖ: 21. November 2014

Bad Temper Joe – dieser Name steht für Blues. Doch man hüte sich den Bielefelder sofort in eine Schublade zu stecken! Man kann sich sicher sein, wenn Bad Temper Joe sich über seiner Lap-Slide Gitarre beugt und den Blues spielt, liefert er einen herzzerreißenden, gefühlvollen und einmaligen Sound, der komplett sein eigen ist. Das ist der richtige, wahre, aber ungewöhnliche Blues.


Robby Maria - The Game (Single)


THE GAME (SINGLE) VON ROBBY MARIA

Genre: Singer/Songwriter | VÖ: 21. November 2014

Heute präsentieren wir Euch die zweite Single aus dem Album „Welcome To My Secret Heart“. Robby Maria singt über Abgründe und Sehnsüchte einer zerrissenen, rebellischen Seele.


Steve Luxembourg - Flares


FLARES VON STEVE LUXEMBOURG

Genre: Pop | VÖ: 21. November 2014

wischen der Melancholie kühler Sommernächte und der Trostlosigkeit grauer Wintertage entstanden die fünf neuen Songs der EP Flares des zwanzigjährigen Steve Luxembourg. Individuell wie universell präsentiert der in Paris, Freiburg und Braunschweig lebende Musiker seine Stücke, die sich mit hohem Wiedererkennungswert durch eine von Folk, Electronic und Indierock geprägte Klanglandschaft bewegen.


Frank Muschalle Trio - Sleigh Ride


SLEIGH RIDE VON FRANK MUSCHALLE TRIO

Genre: Jazz | VÖ: 21. November 2014

Frank Muschalle ist heute einer der interessantesten und gefragtesten Boogie Woogie Pianisten Europas. Mit den verschiedenen, hochkarätigen Musikern bewegt sich Frank und sein Trio sowohl soundtechnisch als auch musikalisch auf höchstem Niveau.


Xmas On Mars - Mellow Light


MELLOW LIGHT VON XMAS ON MARS

Genre: Rock | VÖ: 21. November 2014

Mit viel Liebe fürs Detail arbeiten Xmas On Mars ihre Songs aus und kombinieren dabei klassisches Songwriting, berührende Melodien und wilde Soundexperimente zu einer Mixtur, die sich am besten als „Alternative-Roots-Rock“ bezeichnen lässt. 


Engelshunger - Spiegeleckentage


SPIEGELECKENTAGE VON ENGELSHUNGER

Genre: Electronic | VÖ: 21. November 2014

Wenn man in den Spiegel des Lebens schaut, so ähneln wir Menschen uns alle. Jeder kennt die Gefühle von Freude und innerer Balance, aber auch von Verlust und Trauer, von unglücklicher oder erfüllter Liebe, von der Betrachtung der Natur, die Staunen und Ehrfurcht auslösen kann.


Ohrange - Wenn die Kälte Wärme bringt


WENN DIE KäLTE WäRME BRINGT VON OHRANGE

Genre: Singer/Songwriter | VÖ: 21. November 2014

Egal ob Frühling, Sommer, Herbst oder eben Winter: Ohrange bedeutet nicht nur Musik, sondern auch Gemeinschaft, Lebensgefühl & Leidenschaft. Mit dem neuen winterweihnachtlichem Programm, „Wenn die Kälte, Wärme bringt!“, entfacht Ohrange ein prasselndes Feuer, das uns Alle dazu einlädt, etwas näher zusammenzurücken sich von Innen heraus erwärmen zu lassen.


Sigi Keller - Orfeo Negro


ORFEO NEGRO VON SIGI KELLER

Genre: Instrumental | VÖ: 21. November 2014

Mit dem Repertoire dieser CD hat Sigi Keller versucht seine eigene vielseitige Erfahrung mit verschiedenen Musikstilen auf der Gitarre zum Ausdruck zu bringen. So finden sich neben den Stücken von Baden Powell und anderen bekannten südamerikanischen Komponisten auch Arrangements von türkischen und irischen Liedern, sowie von Jazzstandards. Stücke wie „The Boogie Meets The Woogie“ und das unter Gitarristen populäre „Angie“ sieht Sigi Keller als Reminiszenz seiner Anfangsbegeisterung für die Gitarre.


Jorinde Jelen Band - Mitten ins Blau


MITTEN INS BLAU VON JORINDE JELEN BAND

Genre: Jazz | VÖ: 14. November 2014

Die 10 Lieder sind eine jazzige Liebeserklärung an die Nacht und ein musikalisches Zwiegespräch mit der Lyrik. Die betörenden, nächtlichen Gedanken von Rainer Maria Rilke, Johann Wolfgang Goethe oder Christian Morgenstern werden von der charismatischen Sängerin und ihrer 5-köpfigen Band neu interpretiert.


Mr. Hurley & Die Pulveraffen - Plankrock


PLANKROCK VON MR. HURLEY & DIE PULVERAFFEN

Genre: Folk | VÖ: 14. November 2014

Eigentlich stehen „Mr. Hurley & Die Pulveraffen“ vor allem für den humorvollen, akustischen Piraten-Folk, den sie Grog'n'Roll getauft haben. Aber obwohl ihre deutschsprachigen Eigenkompositionen schon gut in die (Holz-)Beine gehen, haben die Seeräuber aus dem karibischen Osnabrück ein Experiment gewagt: Ihre akustische Besetzung aus Schifferklavier, Gitarre, Flöten, Percussion und charakteristischen, rumverbrannten Stimmen wird nun durch E-Gitarre, Bass und Schlagzeug ergänzt. Das Ergebnis nennt sich „Plankrock“ und drückt im Gehörgang wie der salzige Sturmwind vor Kap Hoorn.


The Cyborgs - Dressing Room/Cadillac


DRESSING ROOM/CADILLAC VON THE CYBORGS

Genre: Blues | VÖ: 14. November 2014

Eine italienische Zwei-Mann-Power-Combo besucht uns aus der Zukunft und bereichert uns mit ihrem Ur-Blues, eng mit den Roots der Vergangenheit umworben und bahnbrechend für die heutige Zeit zugleich! Sind wir bereit für dieses Blues Massaker? Oder sollten wir der Menschheit doch noch 20 Jahre Zeit geben? „The Cyborgs“ gibts auf 7" Vinyl.


Egosplit - Loud Silence


LOUD SILENCE VON EGOSPLIT

Genre: Alternative | VÖ: 14. November 2014

„Egoplit“ machen Alternative-Rock ohne Angst vorm Mainstream-Pop zu haben. Sie spielen das, was Ihnen gefällt. Manchmal hörst Du Funk, manchmal ist es Punk, der da aus den Boxen dröhnt. Die Jungs hauen Dir die Metal-Sounds um die Ohren und zünden die Kerzen an, wenn es romantisch wird.


Ben Schadow - Dr. Eskapismus


DR. ESKAPISMUS VON BEN SCHADOW

Genre: Singer/Songwriter | VÖ: 14. November 2014

Seit den frühen 90ern ist Ben Schadow ein Musikgetriebener: Produziert, komponiert, arrangiert, textet und tourt wo – und wie immer er kann. Es ist kein Geheimnis, dass der schüchterne und stille Musiker gerne aus dem Hintergrund agiert. Schaut man sich jedoch in der deutschen Musikszene um, so wird man seinen Namen fast überall finden: Ob am Bass bei Bernd Begemann, Dirk Darmstädter und Rhonda oder im Studio mit Sophie Rois und Paul Kuhn.


nurso-chanson - Komm herein


KOMM HEREIN VON NURSO-CHANSON

Genre: Chanson | VÖ: 7. November 2014

Erst Tango und melancholische Mollmelodien, dann Blues, irgendwann Volks- und Ständelieder und am Ende halbe Chansons aus dem Stehgreif. Der Abend entwickelte sich zur Probe und heraus kam „nurso-chanson“ – zumindest der Anfang von dem, was „nurso-chanson“ werden sollte. Es folgten kleine Konzerte, neue Stücke und schließlich die Idee, unsere Lieblingsmusikanten als Gäste für das Einspielen einer CD einzuladen.


NRT - Time


TIME VON NRT

Genre: Pop | VÖ: 7. November 2014

Für NRT ist Musik der Kern, um den sich alles dreht und in der sich urbane Erfahrungen widerspiegeln. Der Bandname ist Programm: Thema ihrer Songtexte sind uNoRTe und gesellschaftliche Phänomene, dazu der unvermittelte Zusammenstoß mit Musik die nicht verortbar ist und sich doch einen Ort sucht, an dem sie sich entfaltet.



NEUHEITEN IM SONGPOOL



Timezone Plattenlabel    Timezone Plattenlabel Songpool    Timezone Plattenlabel Indiewerk-Musik    Timezone Plattenlabel JPC              ENGLISH INFO    AGBs    IMPRESSUM