RADIO

TIMEZONE: HOME


CD-Highlights aus unserem Shop



Volkwin - Mit Anderen Augen


MIT ANDEREN AUGEN VON VOLKWIN

Genre: Singer/Songwriter | VÖ: 12. Februar 2016

Hamburg ist seit jeher eine der bedeutendsten Musikstädte in Deutschland, was nicht nur auf die frühen Tage der Beatles zurückgeht, sondern vor allem durch Hamburgs heutiges Musikleben mit einem vielfältigen Mix aus Klassik, Pop, Musicals und wichtigen Festivals begründet ist. Auch der in Detmold lebende Songwriter Volkwin Müller hat sich auf den Weg an die Elbe gemacht, um sich einen Traum zu erfüllen: ein Album in seiner Lieblingsstadt mit erstklassigen Musikern aufzunehmen. 


NRT - Ambition


AMBITION VON NRT

Genre: Pop | VÖ: 5. Februar 2016

„Endlich mal was anderes“, „unerwartet“, „erfrischend“ sind Feedbacks, die NRT häufig entgegenschlagen. Zuhörer die „satt“ sind durch ihre gewohnten Hörerfahrungen, sei es im Dark Wave, Synth Pop, Alternative oder Indie, sind positiv überrascht durch die Zusammenfügung von Stilelementen. 


Atmosonic - Autonomous


AUTONOMOUS VON ATMOSONIC

Genre: Rock | VÖ: 5. Februar 2016

Die 4 Musiker aus Hessen injizieren ihren authentischen eigenen Sound, der zwischen Alternative, Stoner Rock und Crossover balanciert, direkt in eure sonare Blutbahn. Ihr steht auf Limp Bizkit, Papa Roach, P.O.D. oder Rage Against The Machine? Dann könnten euch die Jungs von Atmosonic schwer gefallen.  Eindrucksvolle Rap-Passagen wechseln sich ab mit aggressivem Shouting und melodiösen Gesangslinien. Dieses genreübergreifende Repertoire an englischsprachigen Songs vereint die verschiedensten Einflüsse der Band. Das Suchtpotential ist extrem hoch!


Frank Muschalle - Lives In Vannes


LIVES IN VANNES VON FRANK MUSCHALLE

Genre: Jazz | VÖ: 5. Februar 2016

Frank Muschalle ist seit über 20 Jahren in ganz Europa auf Tournee und zählt heute weltweit zu den international gefragtesten Boogie Woogie Pianisten. Er spielte über 2000 Konzerte in ganz Europa, Paraguay, Boliven, USA und Nordafrika. Geboren 1969, entdeckte er nach 11 Jahren klassischen Klavierunterrichts mit 19 den Boogie Woogie für sich. Von da an widmete er sich ausschließlich dem Studium dieser Musik und Rahmen seiner Tourneen spielte er und machte Aufnahmen mit Musikern wie Red Holloway, Lousiana Red, Carry Smith, Hubert Sumlin, Rusty Zinn, Axel Zwingenberger, Bob Margolin, Vince Weber, Carey Bell u.v.a.


Vera Hahn - Reiß die Himmel auf! Kirchenlieder als Chansons


REIß DIE HIMMEL AUF! KIRCHENLIEDER ALS CHANSONS VON VERA HAHN

Genre: Chanson | VÖ: 5. Februar 2016

Altbekannte Kirchenlieder von Paul Gerhardt und seinen Zeitgenossen aus dem siebzehnten Jahrhundert erklingen frisch arrangiert und neu gesungen. Die Chansonsängerin Vera Hahn begibt sich in eine musikalische Auseinandersetzung mit jener immer noch berührenden Glaubenstiefe – ehrlich, charaktergeladen und wunderschön.


Marian Kleebaum - Marian Kleebaum


MARIAN KLEEBAUM VON MARIAN KLEEBAUM

Genre: Singer/Songwriter | VÖ: 5. Februar 2016

Sowohl das ungarische Temperament als auch die deutsche Ruhe spiegeln sich in seiner Musik wieder. Im Alter von sechs Jahren begann er mit Klassikunterricht und mit 13 fing er an zu improvisieren und Stücke zu schreiben. Die emotionalen und rhythmischen Songs in ungarischer, englischer oder deutscher Sprache stammen alle aus seiner eigenen Feder. Die musikalische Stilrichtung schwankt zwischen Jazz und Pop. Es lässt sich eben nicht jeder in eine Schublade stecken.


Robert Redweik - Chapeau (Wundaba Radio Edit)


CHAPEAU (WUNDABA RADIO EDIT) VON ROBERT REDWEIK

Genre: Pop | VÖ: 29. Januar 2016

Den Hut ziehen und einfach mal Danke dafür sagen, dass man diesen Menschen für sich gefunden hat. Robert Redweik schafft es, genau jene Sätze zu formulieren, die uns manchmal fehlen. „Wenn ich einen Menschen bauen könnt’, dann wär’ er so wie du.“ „Chapeau“ ist eine Liebeserklärung an jemanden, der einen so akzeptiert, wie man ist, und trotzdem „nicht zu allem Ja und Amen sagt und nicht jeden Schwachsinn liebt“. Heute erscheint „Chapeau“ im Wundaba-Remix.


Naked Hazelbeard - Between The Lines


BETWEEN THE LINES VON NAKED HAZELBEARD

Genre: Rock | VÖ: 29. Januar 2016

Naked Hazelbeard spielen Akustik Rock mit rauchiger, Whisky getränkter Stimme. Sänger und Gitarrist Jan Weitzenbürger, ansonsten aktiv bei der Metal Band Killing Age und den Stoner Rockern Conquered Mind, zeigt mit diesem Projekt seine ruhige, gefühlvolle Seite. Unterstützt wird er von Martin Blanchard (Bass), Jan Keller (Gitarre) und Katharina Grohmann (Cajon, Percussions), die mit ihren wunderbar sanften Backing Vocals den perfekten Kontrast zu Jans Stimme liefert.


CaroleM - Confidences


CONFIDENCES VON CAROLEM

Genre: Pop | VÖ: 22. Januar 2016

Entzückend und doch tiefsinnig, vertraut und doch überraschend: Carole verzaubert ihr Publikum mit ihrer Vielseitigkeit. Ihr Geheimnis? Vielleicht ihre natürliche, spontane Art. Oder wie man es so schön auf Französisch sagt: „La vie est une chanson, chante la!“, was soviel heißt wie „Das Leben ist ein Lied, sing es einfach!“


Goodwill Intent - Live


LIVE VON GOODWILL INTENT

Genre: Singer/Songwriter | VÖ: 22. Januar 2016

Nach ihren zwei Studiowerken hauen Goodwill Intent jetzt ein Livealbum raus. Schließlich sind Konzerte das Elementare - das, was die Singer-Songwriter-Folker antreibt. Inzwischen stand die Band bereits weit über 100 Mal auf der Bühne.


Two Hearts In Ten Bands - Revolutionary Heart


REVOLUTIONARY HEART VON TWO HEARTS IN TEN  BANDS

Genre: Pop | VÖ: 22. Januar 2016

Die Zwillingsschwestern Sarah und Sina Steinbrecher machen sich auf die Reise und erzählen mit zwei starken und eindringlichen Stimmen von einem gelebten Leben. Sie singen mit außergewöhnlichem, zweistimmigen Gesang und sind als Texterinnen der emotionale Kern der Band. 


Escape Artists - Never Die


NEVER DIE VON ESCAPE ARTISTS

Genre: Rock | VÖ: 22. Januar 2016

Nach dem 2013 erschienenen Debut-Album „Tales In Tune“ und diversen weiteren Demo-Aufnahmen, war es nun Zeit wieder ein Lebenszeichen zu setzen. So bringen Escape Artists mit ihrem neuen Album ein Werk zu Tage, das Allen da draußen zeigen soll wie es klingt nicht aufzugeben. Harte Arbeit und die Erleichterung sich nach dem Erschaffenen auch den schönen Dingen wie der Liebe und einem Kuss hingeben zu können - all das und einiges mehr erwartet den Zuhörer auf einer Reise bei der das Ziel nur heißen kann: Escape Artists - „… never die“.


Cat.Cat.Cat. - Bright Eyes


BRIGHT EYES VON CAT.CAT.CAT.

Genre: Singer/Songwriter | VÖ: 22. Januar 2016

Mit sanften Pfoten auf ihren Instrumenten, apartem Gesang und nachdenklichen Songs verzaubern Cat.Cat.Cat. aus Osnabrück Ihr Publikum und beweisen, das Kleines ganz groß werden kann. Kennen gelernt haben sich die beiden jungen Musikerinnen über einen Remix Wettbewerb von Timezone, bei dem der Song Footsteps von Joseph Myers & Marie Katzer neu interpretiert werden sollte.


Alphamay - Your Pain


YOUR PAIN VON ALPHAMAY

Genre: Electronic | VÖ: 22. Januar 2016

Die erste Singleauskopplung aus dem am 19.02.2016 erscheinenden Album „Twisted Lines“ von Alphamay.