TIMEZONE RECORDS: SHOP

TIMEZONE WEBSHOP


<< voriger Artikel « zur Kategorieübersicht nächster Artikel >>

Marcel Bach: Progression


Marcel Bach: Progression

Ganz im Alleingang komponiert (alle Instrumente!), aufgenommen, gemixt, gemastert und produziert präsentiert Drummer Marcel Bach nach seiner ersten CD „Overload“ und der DVD „Soundsurfer“ nun mit „Progression“ seine zweite CD. Die 9 Kompositionen bewegen sich in einem furiosen Crossover von Hardrock, Prog-Rock, Metal, Fusion, Odd Meter Grooves und Blast Beats. Nicht nur was die Drums angeht sprudelt Marcel nur so über vor Ideen, auch viele Gitarren-Riffs und Bass-Linien sind beachtenswert. Allerdings ist das alles keine leichte Kost, denn in fast jedem Song fordert Marcel seinen Zuhörer mit all den vielen Motiv-, Tempo- und Taktwechseln höchste Konzentration ab, damit auch je kein feines, kleines Detail entgeht. Das ist schon fast musikalischer Overkill, aber eben nur fast, denn Marcel kriegt auch immer rechtzeitig die berühmte Kurve und präsentiert dann eine den bombastischen Soundmix auflockernde und auch mal entspannte Passage. Etwas ruhiger wird es erst mit Track 6, der pianobasierten Komposition „Piano II“ und funky groovend zeigt er sich im Titel „Dune“. Und recht entspannt bringt er dann sogar mit „Endless“ eine CD zum Ende, die eindrucksvoll beweist, dass Marcel zu recht den „Deutschen Rock- und Pop Preis 2008“ in der Kategorie „bester Schlagzeuger“ gewonnen hat. Seine Grooves und Fills sind bei aller Intensität und den vielen Variationen stets beachtenswert musikalisch und auch als Musiker an Gitarre, Bass und Keyboards macht er eine gute Figur. (...) – Sticks Rezension 11/2008

Kat.-Nr.: TZ1973

Einzelpreis / single price: 12,00

Größe:

Menge / quantity:

zum Warenkorb / to shopping cart

Soundsamples


Cover: Progression
Album: Progression
Artist: Marcel Bach
Genre: Rock
Kat.-Nr.: TZ1973
Label: Timezone (12791)
Jahr: 2020

01. Gasoline 4:23

02. Progression 7:25

03. Impact 3:19

04. Visions 4:30

05. War Zone 3:41

06. Piano II 2:59

07. Dune 5:15

08. Monster 3:13

09. Endless 5:53


zurück