TIMEZONE RECORDS: SHOP

TIMEZONE WEBSHOP


<< voriger Artikel « zur Kategorieübersicht nächster Artikel >>

Miss Rockester: Dieser Moment


Miss Rockester: Dieser Moment

MISS ROCKESTER ist das Soloprojekt, in dem sich die Sängerin, Komponistin und Texterin Silvana Mehnert (bekannt aus der a-cappella-Band „medlz“) seit 2012 musikalisch in die Seele blicken lässt.  Für ihr drittes Album „Dieser Moment“ wagt sie sich nun gleich dreifach auf neues Terrain vor: Erstmals hat MISS ROCKESTER ein Album mit Orchester eingespielt, erstmals singt sie ausschließlich Lieder auf Deutsch und erstmals ist darauf ein reines Instrumentalstück von ihr zu hören.

Mit der Elbland Philharmonie Sachsen unter der Leitung von Tobias Engeli hat sie für das besondere Projekt einen starken musikalischen Partner an ihre Seite geholt, der sachsenweit mit Programmen von Klassik bis Pop ein großes Publikum begeistert. Die 40 Orchestermusiker verstärken das MISS-ROCKESTER-Quartett aus Gitarre (Thomas Hübel), Cello (Benni Cellini), Percussion (Stephan Salewski) und Bass (Adrian Kehlbacher) mit Orchesterarrangements von Tim Jäckel und Andreas Goldmann. Das Album umfasst neun brandneue Songs von MISS ROCKESTER sowie drei Titel, die bereits auf ihren Vorgängeralben erschienen sind und nun zum ersten Mal im satten Orchestersound erklingen: „Mein Fluss“, „Ich gehör hierher“ und „Bis zum Schluss“.

Für Silvana Mehnert geht mit diesem besonderen Projekt auch ein Kindheitstraum in Erfüllung:  „Ich habe schon bei meinem ersten Konzert mit dem Philharmonischen Kinderchor Dresden gedacht, dass ich irgendwann allein mit Orchester singen möchte. Damals stand ich bei Beethovens 9. Sinfonie direkt hinter den Pauken. Ich weiß noch, es war sehr laut, hat mich aber dennoch total beeindruckt“, sagt sie Sängerin. Damals war sie acht Jahre alt, heute ist dieser Traum Wirklichkeit geworden.

Das übergeordnete Thema der neuen CD heißt Heimat, beschreiben die Songs von MISS ROCKESTER doch innere wie äußere Landschaften, die sie mit Leidenschaft zu Klang werden lässt. Ihre Texte sind von einer stillen Poesie durchwoben, sie handeln von Wohlfühlorten, besonderen Augenblicken und Menschen, von den Gefühlen, die manche Begegnung oft unerwartet in unser Leben spült. Auch die Natur und der bewusste Umgang mit unserer Welt sind Themen, die Silvana Mehnert bewegen und in ihrer Musik aufscheinen. Daneben ist die Literatur eine große Inspirationsquelle für die Sängerin. Nachdem sie auf ihrem Album „Songs, Poems & Stars“ Gedichte von Annette Droste-Hülshoff, John Keats oder William Shakespeare in ihre Klangsprache übersetzte, hat sie ihrer Heimatstadt Radebeul jetzt mit der Vertonung des Naturgedichts „Adé“ von Karl May eine eigene Ode gewidmet.

Die Arbeit mit der Elbland Philharmonie Sachsen eröffnete MISS ROCKESTER neue Horizonte und neue Möglichkeiten. Der Klang ihrer Songs hat eine neue Dimension erobert. Was geblieben ist, sind die persönlichen Geschichten, die mitten aus dem Leben gegriffen sind und die tief aus dem Herzen strömen. So ist das auch mit ihrem ersten Instrumentalstück:

„Es heißt ‚Aotearoa‘ wie der Name Neuseelands auf Maori, und beschreibt eine Landschaft, die mich unglaublich fasziniert hat. Für diese Komposition wäre jedes Wort überflüssig gewesen, so ist es nun ein kleines Orchesterstück in vier Teilen und von sieben Minuten Länge geworden“, sagt sie – und weckt damit schon Vorfreude auf alle zwölf Uraufführungen, die mit dem Album-Release verbunden sind.

 

 

 

Kat.-Nr.: TZ1885

Einzelpreis / single price: 12,00

Größe:

Menge / quantity:

zum Warenkorb / to shopping cart

Soundsamples


Cover: Dieser Moment
Album: Dieser Moment
Artist: Miss Rockester
Genre: Pop
Kat.-Nr.: TZ1885
Label: Timezone (12791)
Jahr: 2020

01. Dieser Moment 3:50

02. Mein Fluss 4:04

03. Ich will 4:05

04. Bis zum Schluss 4:44

05. Ihr werdet mir folgen 4:26

06. Alles hat seine Zeit 4:28

07. Ach Mensch 4:13

08. Aotearoa 6:11

09. Anker 3:52

10. Ade 3:37

11. Ich gehör hierher 3:37

12. Abschied 4:15

13. Alles hat seine Zeit (Klavierversion) 4:40


zurück