TIMEZONE: SHOP

TIMEZONE WEBSHOP


<< voriger Artikel « zur Kategorieübersicht nächster Artikel >>

Prior The End: The Worst Is Yet To Come


Prior The End: The Worst Is Yet To Come

„The Worst Is Yet To Come" erzählt die Geschichte von Eddie, der in einer dystopischen Gesellschaft versucht gegen die Missstände seiner Zeit anzukämpfen. Ein Vorhaben, an dem er dermaßen scheitert, dass er Verstand und Menschlichkeit verliert. Wie in manchen Passagen angedeutet bemerkt er erst, nachdem er alles und jeden verloren hat, seine Schizophrenie und geht endgültig an ihr zu Grunde. Und das mit Pauken und Trompeten. Als Inspiration dient Edward Mordrake, ein realer, phänomenaler Fall der Medizin aus dem 19. Jahrhundert. Mordrake hatte ein zweites Gesicht am Hinterkopf, einen nicht vollständig absorbierten siamesischen Zwilling. Dieses Gesicht konnte zwar nicht sprechen, doch hat es laut Überlieferungen die gegenteiligen Emotionen Mordrakes durch Fratzen wiedergegeben. Mordrake behauptete, es spreche im Schlaf über unvorstellbare, dämonische Dinge zu ihm, die sich ein Mensch nicht einmal zu denken traut. Nachdem sämtliche Gesuche es entfernen zu lassen abgelehnt worden waren, nahm sich Edward Mordrake in jungem Alter das Leben. Manche behaupten man habe ihn mit einem grinsenden Gesicht am Hinterkopf aufgefunden.

Kat.-Nr.: TZ1199

Einzelpreis: 12,00

Menge:

zum Warenkorb

Soundsamples


Album: The Worst Is Yet To Come
Artist: Prior The End
Genre: Rock
Kat.-Nr.: TZ1199
Label: Timezone (12791)
Jahr: 2016

01. Poor Eddie ... 2:01

02. Death Of Today 4:29

03. Remember 3:37

04. Mother Mary Gently Weeps 4:48

05. Smaller We Are 4:24

06. Farewell Mrs. Hope 3:50

07. A Place Beyond Spaces 4:46

08. What For 4:16

09. To The Scaffold 4:12

10.. ... Mordrake 6:40

11. That For (Hidden Track) 4:28


zurück