TIMEZONE RECORDS: KUENSTLERDETAILS

KuenstlerdetailsKuenstlerdetails

Bernhard Bauch


Bernhard Bauch


"All of us are needed and more and more…"

Mit MELON legt der Multi-Instrumentalist Bernhard Bauch nun sein Solo Debütalbum vor. Ein neues Abtasten der Grenzen des Indie-Pop. Das Instrumentarium ist sehr minimal gehalten. Die ersten Stücke sind bloß mit Harmonium und Schlagzeug entstanden. Hinzu kommen noch E-Bass, Synthesizer und letztlich auch noch eine Stimme. Quietschende klirrende Synths statt eingängigen Refrains. Komisch kritische und uneindeutige Texte laden ein in weich flirrende Klangwelten. Starke Einflüsse der 80er sind im Sound als auch im Rythmus zu erkennen - doch kommt das Album ganz ohne Elektronik aus. Außerdem ergänzt der Gastauftritt von Anton Huth am Saxophon zwei Stücke.
Einige Textvorlagen stammen aus der Feder von Gernot Untergruber, eine künstliche (un)Intelligenz - eine Maschine, eine digitale Persönlichkeit - die eigenständig und automatisch Texte produziert. Post-futuristische Sounds und Stimmungen, zeitlos zerfallend und treibend.
das alles ist MELON.

"Participate, mediate and transcend but free."

 

Bernhard Bauch, Multi-Instrumentalist und Musikproduzent alles im Alleingang, abseits des Trubels der Großstadt im eigenen Studio "100 Mijolen" am Land entstanden.

andere musikalische Projekte:
Schrecken & Bernhard Baucht
Mute Swimmer & Band
KES


Album kaufen
Cover: Melon
Album: Melon
Artist: Bernhard Bauch
Genre: Pop
Kat.-Nr.: TZ2441
Label: Timezone (12791)
Jahr: 2022

01. an intro 4:03

02. walking, the city 2:52

03. melon 3:13