TIMEZONE: KUENSTLERDETAILS

KuenstlerdetailsKuenstlerdetails

Ausfahrt


Ausfahrt

Öffnet die Bild-DateiPressefoto | Startet den Datei-DownloadPressetext | Startet den Cover-DownloadCover 1 | Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterWebsite

Die Musik von Ausfahrt ist verwurzelt in den eigenen Erfahrungen von Christina Zurhausen und folgt der Ästhetik des Grungerock. Die Bandleaderin, aus dem rauen Alltag des Ruhrgebietes kommend, komponiert die Songs der Band – Songs, welche trotz ihrer klaren Struktur und Melodik auf Improvisationen basieren und von Eingängigkeit geprägt sind.

Zurhausens Musik erzählt von liebenden und streitenden Welten, mit Hang zur Philosophie, im Versuch das zu Ergründen, was die Welt im Innersten zusammenhält. Stets das Ruhrgebiet in Gedanken, die erlebten 90er und geliebten 60er im Sinn.

Es geht um Emotionen, die tiefer liegen, und von den eingespielten Musikern mit moderner, rockiger Attitüde auf energetische Weise verarbeitet werden.

 

Christina Zurhausen – Gitarre

Henning Vetter – Tenorsaxophon

Torben Schug – Bass

Ramon Keck – Schlagzeug


Album: Vergessene Möglichkeiten
Artist: Ausfahrt
Genre: Jazz
Kat.-Nr.: TZ1580
Label: Fattoria Musica Records (52483)
Jahr: 2018

01. Kiss The Night Air 3:50

02. Grunge Mess 4:10

03. Tango Unchained 6:34