TIMEZONE: KUENSTLERDETAILS

KuenstlerdetailsKuenstlerdetails

Bad Temper Joe


Bad Temper Joe

Öffnet die Bild-DateiPressefoto | Startet den Datei-DownloadPressetext | Startet den Cover-DownloadCover 1 | Startet den Cover-DownloadCover 2 | Startet den Cover-DownloadCover 3 | Startet den Cover-DownloadCover 4 | Startet den Cover-DownloadCover 5 | Startet den Cover-DownloadCover 6 | Startet den Cover-DownloadCover 7 | Startet den Cover-DownloadCover 8 | Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterWebsite | Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterFacebook

Bad Temper Joe präsentiert sein neues Album „Ain't Worth a Damn“, eine Sammlung aus eigenen und traditionellen Bluesstücken, aufgenommen während eines Konzertes in intimer Atmosphäre im Songwriterlokal Café de Loge in Gent, im Rahmen von Joes Belgien Tour im November 2017.

Mit neun Songs, acht Eigenkompositionen, sowie einer Hommage an Willie Dixons „Spoonful“, geht es auf die Reise durch eine musikalische Landschaft, die in weit abgelegenen Sümpfen und taufeuchten Wiesen der Südstaaten ihre Wurzeln hat. Es folgen Balladen von Liebe und Verlust, Schicksalsschlägen, Zerstörung, Alchemie und schwarzem Zauber. Jubelstürme und Freudenschreie sind rar, sind die Knochen doch schwer von der Reise und ist der Mund doch voller Staub der Teutoburger Ödnis, die Kleidung noch nass vom westfälischem Regen. Bad Temper Joe erzählt uns seine Geschichte in der Tradition der alten Bluessänger aus dem Mississippi-Delta, mit der Kraft eines Mannes und seiner Gitarre.

„Ain't Worth a Damn“ markiert Joes siebten Longplayer seit der Veröffentlichung seines Debütalbums „Sometimes A Sinner“ 2014. Produziert von Fernant Zeste und Jakob Eismann präsentiert sich Bad Temper Joe, nach seinem Exkurs mit elektrischer Band auf dem 2017er Album „Bad Temper Joe And His Band“, diesmal wieder so, wie man ihn kennt: in seiner reinsten und unverfälschtesten Form – akustisch, allein und „live in concert“.


Zeigt die vergangenen TermineGig-History

Tourdaten/Termine


Aktuelle Termine


05.05.2018 Minden AmeisenKulturhügel Hamburger Hof

12.05.2018 Wuppertal Bandfabrik

16.05.2018 Darmstadt Goldene Krone

17.05.2018 Würzburg Wunschlos Glücklich

18.05.2018 Speyer Irish Pub Inside

19.05.2018 Lörrach Nellie Nashorn

24.05.2018 Oppenheim Lili Marleen Kaffeehaus mit Band

26.05.2018 Staufen Wein und Musik Festival mit Band

30.05.2018 Bielefeld Leinewebermarkt mit Band

08.06.2018 Herzogenrath Spielzimmer

Album: Ain't Worth A Damn
Artist: Bad Temper Joe
Genre: Blues
Kat.-Nr.: TZ1567
Label: Timezone (12791)
Jahr: 2018

01. Farmer's Daughter 4:44

02. Most Things Haven't Worked Out Yet 3:46

03. If Tears Were Diamonds 6:32

Album: Bad Temper Joe And His Band
Artist: Bad Temper Joe
Genre: Blues
Kat.-Nr.: TZ1469
Label: Timezone (12791)
Jahr: 2017

01. Hard To Do 3:26

02. Waiting On A Message 2:56

03. Dr. Jekyll And Mr. Hyde #4 5:33

Album: Solitary Mind
Artist: Bad Temper Joe
Genre: Blues
Kat.-Nr.: TZ1329
Label: Timezone (12791)
Jahr: 2017

01. (She's My) Mississippi 2:59

02. Homeless 5:27

03. Made-Up Woman 5:41

Album: Double Trouble (EP)
Artist: Bad Temper Joe
Genre: Blues
Kat.-Nr.: TZ496
Label: Timezone (12791)
Jahr: 2016

01. Double Trouble (album version) 2:15

02. Baby, Please Don't Go - Help Me (album outtake) 6:17

03. Beggar's Velvet Serenade (band arrangement) 5:52

Album: Double Trouble
Artist: Bad Temper Joe
Genre: Blues
Kat.-Nr.: TZ1100
Label: Timezone (12791)
Jahr: 2015

02. Girl From The East 3:56

03. Spoonful 3:27

04. If Tears Were Diamonds 5:10

Album: Tough Ain’t Easy
Artist: Bad Temper Joe
Genre: Blues/R&B
Kat.-Nr.: TZ387
Label: Timezone (12791)
Jahr: 2015

013. 3rd Floor Elevator Blues 3:29

02. Trusted But Twisted 5:15

03. Come On In My Kitchen 6:36

Album: Man For The Road (live)
Artist: Bad Temper Joe
Genre: Blues
Kat.-Nr.: TZ310
Label: Timezone (12791)
Jahr: 2014

01. Man For The Road (live) 4:27

02. Next To You (live) 3:46

03. Where Is Home (live) 5:06

Album: Sometimes A Sinner
Artist: Bad Temper Joe
Genre: Blues
Kat.-Nr.: TZ155
Label: Timezone (12791)
Jahr: 2014

01. Why Do I Choose To Suffer 5:12

02. Lead Me, Great Jehova 4:02

03. Dr. Jekyll And Mr. Hyde 7:01