TIMEZONE: KUENSTLERDETAILS

KuenstlerdetailsKuenstlerdetails

Bastian Wadenpohl


Bastian Wadenpohl

Öffnet die Bild-DateiPressefoto | Startet den Datei-DownloadPressetext | Startet den Cover-DownloadCover 1 | Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterWebsite | Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterFacebook

Ich fühle mich als Teil des Meeres, das die Lieder anspült, die ich selbst gerne höre. Von der Wand über meinem Herd schauen auf Pappe gebannt Dylan, Cohen und Co auf meinen Küchentisch, an dem ich Lieder wie diese zwölf schreibe. Und mal schauen sie so und mal schauen sie so. So wie ich auch. Das ist meine Nische und dies mein Protokoll.

Bastian Wadenpohl, geboren 1985 in Köln, wohnhaft in Wuppertal, ist Liedermacher. Das vorliegende Album ist zwischen Ma?rz und September 2017 im Tonstudio Eric Harings entstanden und beim Retap Verlag erschienen. Es ist das zweite Studio-Album Wadenpohls nach dem Debüt „Griesgramgrüße aus dem Gartencafé“.


Album: Abgrundtiefüberflüssig
Artist: Bastian Wadenpohl
Genre: Songwriter
Kat.-Nr.: TZ1533
Label: Timezone (12791)
Jahr: 2017

01. Zweitausendundsonstwas 3:11

02. Der Hai vor Hawaii 3:28

03. Kettenkarussell 3:34