TIMEZONE: KUENSTLERDETAILS

KuenstlerdetailsKuenstlerdetails

DenkMal


DenkMal


Musikalische Achterbahnfahrt im 4/4-Takt

Es rockt, und das nicht zu knapp. DenkMal sind wieder da und diesmal mit ganzen 13 Songs. Nachdem ihre EP „Wir setzen ein Zeichen“ 2018 bereits in der deutschen Rockszene heftig einschlug, war es nur eine Frage der Zeit, bis ein komplettes Album hermusste.

Die fünf Jungs aus Hamburg haben sich fast zwei Jahre in Proberaum und Studio eingeschlossen, um der Republik das Album „Glaub an Dich!“ präsentieren zu können. Am 30.10.2020 ist es überall erhältlich – am selben Tag sollte es im Player eines jeden Deutschrock-Fans rotieren.

Das Quintett hat es geschafft, die Energie der Debüt-EP noch zu toppen und überzeugt mit melodischen Refrains und fetten Riffs. Dass die Jungs nicht nur hart können, zeigen gefühlvolle Balladen wie der Song „Träne“. Bestimmt wird der Langspieler aber vor allem von breiten Gitarrenwänden im rockigen 4/4-Takt.

Als Schmankerl können Fans - und solche, die unbedingt Fans werden sollten – zwei Vorab-Singles probehören: „So ist das Leben“ ist bereits veröffentlicht und „Kopfüber in die Hölle“ folgt am 2.10.2020.

Ob in den Clubs der Hamburger Szene, auf den Bühnen Deutschlands oder im MP3- Player in unseren Ohren, DenkMal gehört zurecht zu den aktuellen Geheimtipps der Deutschrock-Szene, die man gesehen und vor allem gehört haben sollte.


Hier erscheint bald ein neuer Release.