TIMEZONE: KUENSTLERDETAILS

KuenstlerdetailsKuenstlerdetails

Don Kurdelius and the Mindless Orchestra


Don Kurdelius and the Mindless Orchestra

Öffnet die Bild-DateiPressefoto | Startet den Datei-DownloadPressetext | Startet den Cover-DownloadCover 1 | Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterWebsite | Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterFacebook

Ein guter Freund der Band spricht vom Ende des Popmusikalischen Winters, und saugt dabei mit einem dicken Schmunzeln im Gesicht, grinsend an seinem Kräuterdocht. Er fühlt sich entführt in einen Moment feiner, sympathischer Intelligenz, schwebt durch den Raum, wird aber plötzlich durch eine Klangexplosion besonderer Art aus seiner Lethargie gerissen und findet sich tanzend unter der Discokugel wieder.

Er fühlt sich beflügelt, befreit, denkt an eine bunte Reise im VW-Hippie Bus. Die Sonne geht auf und er bewegt sich mit seinem hübschen Mädchen, Arm in Arm, durch unbegrenzte Weiten. Aber auch in der Nacht vermag dieser Klang eine bestimmte Wärme zu vermitteln, so dass das Licht auf jeden Fall zurückkehrt und der wiederkehrende Spaß in jedem Antlitz zu erkennen ist...

Das ist es, was Don Kurdelius And The Mindless Orchestra bezwecken: Sie transportieren Emotionen, decken den menschlichen Wahnsinn auf, überschreiten Grenzen, lassen sich in keine so berühmte Schublade stecken – Sensible Musikcollagen, tanzende Rhythmen, fantastischer Groove, leuchtende Harmonien und vor allem viel Spaß.

Musikalisch gesehen kann die Band vielleicht so umschrieben werden: Sie bewegt sich in einer jazzig-funkigen Soulwelt , die mit Pop und modernen Soundscapes angereichert ist. Der Charakter der Band aus Osnabrück spiegelt die unbändige Neugierde am Experimentieren, die grenzenlose Weite des musikalischen Kosmos und die unerschöpfliche Freude, beim Entdecken und Umschreiben des eigenen wie fremden Universums wieder. Sie selbst bezeichnen ihr Tun auch als kosmopolitisches Durcheinander, angespornt durch ihr gedankenverlorenes Spiel voller Harmonie.

Als Vorbild und Förderer dieser Band gilt Don Cornelius, der, verwandt über 23 Ecken mit Tim Rehwinkel, der wiederum eine Tante, deren Schwager, dessen Cousine mit ihrem Manne, damals ausgewandert, deren Kinder...ihr wisst schon! Aber vor allem im Geiste den kleinen Tim mit seiner Musiksendung „Soultrain“ stark beeinflusste und ihm die große Liebe zu Soul, Funk und vor allem Groove-Musik jeglicher Couleur beibrachte.

Um seine Ideen umzusetzen entdeckte Rehwinkel auf einer Session in Osnabrück großartige Mitstreiter, die gedankenverloren, aber bei vollem Bewusstsein, grenzenlos seinen musikalischen Wahnsinn mittragen, ausfüllen, ja sogar erweitern. Don Kurdelius And The Mindless Orchestra möchten den Zuhörer mit auf eine große Reise in unendliche Weiten der eigenen Klangwelt mitnehmen. Doch hört und seht selbst...

Love, Peace and Völkerverständigung!


Album: Smile
Artist: Don Kurdelius & Mindless Orchestra
Genre: R'n'B
Kat.-Nr.: TZ1553
Label: Timezone (12791)
Jahr: 2018

01. Again Again 5:29

02. Thru The Middle 5:41

03. Smile 4:32