TIMEZONE: KUENSTLERDETAILS

KuenstlerdetailsKuenstlerdetails

Ewian


Ewian

Öffnet die Bild-DateiPressefoto | Startet den Datei-DownloadPressetext | Startet den Cover-DownloadCover 1 | Startet den Cover-DownloadCover 2 | Startet den Cover-DownloadCover 3 | Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterWebsite | Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterFacebook

Ewian ist eine Indie-Band aus Landau, die vom in Lettland geborenen Komponisten Ewian Christensen durch das Debüt-Album „Good Old Underground“ im Oktober 2013 ins Leben gerufen wurde. Sphärischer Shoegaze und Noise-Elemente werden genauso zelebriert wie Post-Rock oder Dream-Pop. Für das vierte Album „Of Those Who Drown to Live“ hat Ewian Christensen etwas besonderes vorgesehen - es wird durch eine Videostory illustriert an der insgesamt drei Jahre lang gearbeitet wurde. Zu jedem der zwölf Songs wird ein Musikclip veröffentlicht, welcher in eine Gesamtgeschichte eingebettet sein wird. Im Gegensatz zu den vorherigen drei Alben „Good Old Underground“, „We Need Monsters¶ und „Heart Crash Boom Bang“ steht dieses Mal die Biographie des Künstlers im Fokus. 


Zeigt die vergangenen TermineGig-History

Tourdaten/Termine


Z.z. leider keine aktuellen Tourdaten/Termine


Album: Of Those Who Drown To Live
Artist: Ewian
Genre: Indie
Kat.-Nr.: TZ1613
Label: Timezone (12791)
Jahr: 2018

01. Drown To Live 4:56

02. Beautiful Lie The Salvation 5:02

03. The Final Breath 3:53

Album: We Need Monsters
Artist: Ewian
Genre: Rock
Kat.-Nr.: TZ494
Label: Timezone (12791)
Jahr: 2015

01. Ticket From Kingdom Come 3:32

02. Beautiful Lie 3:51

03. Star 4:08

Album: Good Old Underground
Artist: Ewian
Genre: Alternative
Kat.-Nr.: TZ282
Label: Timezone (12791)
Jahr: 2014

01. My Dear Dead Memory 3:53

02. Good Old Underground 3:38

03. Escape 3:32