TIMEZONE: KUENSTLERDETAILS

KuenstlerdetailsKuenstlerdetails

Falk


Falk


Ein paar wenige Worte reichen nicht aus, um die Songs von Falks Debüt-EP „Nie wieder allein“ zu beschreiben. Es ist eine Handvoll Mainstream mit einem ordentlichen Schluck Pop und einer Prise Rock, was zusammen zu einem erdigen erwachsenen Sound führt.


Falks Texte sind direkt - mal kantig und mal gradlinig und in jeder einzelnen Zeile voller Herz und Seele.


Und dennoch, oder vielleicht auch gerade deshalb, kommen seine Lieder ohne die heute so oft verwendeten Songpoeten- Phrasen aus. Dazu gesellen sich prächtige Melodien, die mit den Texten ein einträchtiges Duo bilden und zu echten Songperlen verschmelzen. Kurzum: Falk erzählt nicht nur Geschichten aus dem – aus seinem - Leben, sondern hat „sich musikalisch nackt gemacht“. Selbstverarbeitung pur, indem das Innerste nach Außen gekrempelt wird.


Keine Songs im Songpool gefunden.