TIMEZONE: KUENSTLERDETAILS

KuenstlerdetailsKuenstlerdetails

Florian Brandl


Florian Brandl


Die Musik des Münchner Trompeters Florian Brandl ist intensiv, frisch und energiegeladen. Vorbilder aus dem Hardbop, Mainstream und Modern Jazz fließen in einen individuellen Bandsound ein, der vor allem der Interaktion zwischen den spielfreudigen Musikern einen großen Platz einräumt. Nach dem CD-Debüt „Rejuvenation“ (2015, Label: Timezone) erscheint nun am Freitag, den 7.6.2019 sein zweiter Tonträger „Dresden“ (ebenfalls Timezone): eine Hommage an einen zweijährigen Aufenthalt in der schönen Elbstadt.

Als Krönung seines Masterstudiums an der Musikhochschule Carl-Maria-von-Weber kam das Münchner Florian Brandl Quartett am 17.5.2018 nach Dresden in den Jazzclub Tonne zum Abschlusskonzert und am darauf folgenden Tag ist die vorliegende CD in den Ballroom Studios in Dresden inklusive Videoaufnahmen (siehe Homepage) entstanden.

Florian Brandl ist ein vielseitiger Bläser, der sich mit seinem kultivierten Sound in zahlreichen Stilen heimisch fühlt. Er teilte die Bühne mit Sam Rivers, Don Byron, Franco d’Andrea, Johannes Enders, Gàbor Bolla, Dusko Gojkovic und vielen anderen.


Album kaufen
Cover: Dresden
Album: Dresden
Artist: Florian Brandl
Genre: Jazz
Kat.-Nr.: TZ1761
Label: Timezone (12791)
Jahr: 2019

01. Boppostion 4:58

02. Äoli 5:21

03. Blues For Ellis 4:51

Album kaufen
Cover: Rejuvenation
Album: Rejuvenation
Artist: Florian Brandl
Genre: Jazz
Kat.-Nr.: TZ419
Label: Timezone (12791)
Jahr: 2015

01. Second Coffee 5:53

02. Boraros tèr 6:30

03. Winter In June 8:46