TIMEZONE: KUENSTLERDETAILS

KuenstlerdetailsKuenstlerdetails

Gabriele Janneck


Gabriele Janneck


Nie wieder sollte der fränkische Lautenist Adam Falckenhagen (1697 bis 1754) neue Stücke veröffentlichen, nachdem sein „Erstes Dutzend erbauungsvoller geistlicher Gesänge“ gedruckt war. Jahre vor seinem Tod schied er aus seinem Dienst als Hoflautenist bei Markgräfin Wilhelmine von Bayreuth aus.

Sein letztes Werk ist stilistisch einzigartig – nicht nur innerhalb seines eigenen Gesamtwerks, sondern auch in der gesamten Lautenmusik. Auf ihrem neuen Album „Cathedral Music“ legt Gabriele Janneck eine Gesamteinspielung dieses Bandes vor – eine der wenigen, wenn nicht die bisher einzige. Gabriele ist schon seit Jahren fasziniert von diesen Choralbearbeitungen und den unwiderstehlichen Variationen.

Doch auch für das übrige Album hat sie wunderbare Musik ausgesucht: Nachdem sie für ihr vorheriges Album „Rühren mit den Silbertönen...“ bereits eine Sonate Esaias Reusners des Jüngeren aufgenommen hatte, hat sie von ihm nun sieben Choralbearbeitungen eingespielt. Auch von Reusners Vater sind sechs Choräle für Renaissancelaute enthalten. Der Albumtitel „Cathedral Music“ stammt aus dem Buch „Musick's Monument“ (1676) von Thomas Mace.


Keine Songs im Songpool gefunden.


Album kaufen
Cover: Cathedral Music
Album: Cathedral Music
Artist: Gabriele Janneck
Genre: Classical
Kat.-Nr.: TZ1747
Label: Timezone (12791)
Jahr: 2019

01. Aus meines Herzens Grunde 0:47

07. Allein Gott in der Höh sei Ehr 1:01

14. Wach auf, mein Herz, und singe 3:15

Album kaufen
Cover: ... Rühren Mit Den Silbertönen ...
Album: ... Rühren Mit Den Silbertönen ...
Artist: Gabriele Janneck
Genre: Classical
Kat.-Nr.: TZ1295
Label: Timezone (12791)
Jahr: 2016

01. Ciaccone Es-Dur 2:27

08. Suite D-Dur 2:37

28. Passagalia D-Dur 4:03