TIMEZONE RECORDS: KUENSTLERDETAILS

KuenstlerdetailsKuenstlerdetails

Johanna Schmoll


Johanna Schmoll


„Alright“ heißt die erste EP der Osnabrücker Jazzsängerin Johanna Schmoll (geb. 11.05.1997). Im Sommer 2019 schloss sie mit dem gleichnamigen Programm ihr Studium am Institut für Musik ab. Nun erscheint im März die EP (Fattoria Musica Records), auf der die junge Sängerin von einer großartigen Band begleitet wird, bestehend aus Nils Bölting (Gitarre), Luca Dechert (Schlagzeug), Matthias Banse (Bass und Keyboard), Mechal Bork (Bratsche) und Pia Schmoll (Violine).

Die Kompositionen stammen aus der Feder der Sängerin. Schöne Melodien und Texte werden in einem soulig-poppigen Gewand präsentiert. Johannas musikalischen Einflüsse aus Jazz, Soul, Gospel aber auch Klassik sind deutlich zu hören und bilden einen wunderbaren und speziellen Charakter.


Hier erscheint bald ein neuer Release.