TIMEZONE RECORDS: KUENSTLERDETAILS

KuenstlerdetailsKuenstlerdetails

Linda Schmelzer


Linda Schmelzer


Der Hautfarbe nach weiß, aber mit grandios schwarzer Stimme

Wenn die tief schillernd schwarze Stimme der weißen Bluessängerin Linda Schmelzer erklingt, hinterlässt sie tiefgreifende Spuren. Ihre Power-Bluesstimme, mal laut röhrend oder leise einschmeichelnd, mal heiter oder traurig lamentierend, geht unter die Haut. Tief aus ihrer Seele sprudelnd, berührt und bewegt sie ihre Zuhörer.

Der Veranstalter des legendären Nürnberger Bluesfestivals „Blues will eat“ hat Sie einmal treffend beschrieben: „Die Stimme von Linda Schmelzer muss wohl auch dann noch wohlige Gefühle auslösen, wenn sie jemandem befiehlt, den Müll runter zu tragen.“

20 Jahre lang interpretierte sie das gewaltige Repertoire von Jimi Hendrix auf vielen Bühnen Deutschlands und genauso lange tourte sie mit ihrer Omni-Blues-Band, bis der Tod ihres langjährigen Blues-Gitarristen Mike Viertel sie jäh aus dem Live-Spiel riss.

Die Melancholie und die Leidenschaft zum Blues sind trotz oder wegen der Pandemie geblieben. Die Zeit war reif ihrer großen Fanggemeinde endlich einen Tonträger zu überreichen, der das Spektrum ihrer Interpretationen aus Blues und Rock abbildet.

Gemeinsam mit zahlreichen, hervorragenden Musikern ist das sehr abwechslungsreiche Album „PEARLS“ unter Live-Bedingungen im Studio entstanden. Darauf finden sich spannende Versionen berühmter Song-Perlen von  unter anderem Aretha Franklin, Janis Joplin oder Led Zeppelin, die Linda Schmelzer in neuem Glanz erstrahlen lässt.


Album kaufen
Cover: Pearls
Album: Pearls
Artist: Linda Schmelzer
Genre: Blues
Kat.-Nr.: TZ2226
Label: Timezone (12791)
Jahr: 2021

01. Move Over 4:43

02. It's Probably Me 6:17

03. Four Women 10:23