TIMEZONE: KUENSTLERDETAILS

KuenstlerdetailsKuenstlerdetails

Martin Boliks Zeitschiff Unicorn


Martin Boliks Zeitschiff Unicorn

Öffnet die Bild-DateiPressefoto | Startet den Datei-DownloadPressetext | Startet den Cover-DownloadCover 1 | Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterWebsite

Kino für die Ohren

Die Aufnahmen entstanden u.a. an Originalschauplätzen (u.a. Ostsee, Harz, Weserbergland).  

Handlung: „Flucht nach Pepperland“ ist der erste Teil der Serie „Zeitschiff Unicorn“ und gleichzeitig Episode 1 der „Pepperland-Trilogie“. Diese erzählt die Abenteuer des 1945 aus den Pommerellen in den Harz flüchtenden Kire. Es ist auch der Beginn einer „Triangel-Freundschaft“ von Kire, Huck und Paulina, die von einem Geheimbund zusammengebracht werden, um ihre Gilde von Meistererzählern in die Zukunft zu retten. Doch es herrscht noch Krieg, Kire und Paulina haben ihre Erinnerungen verloren und die Triangel kann niemandem trauen - nicht einmal der eigenen Gilde. Diese sieht in Kire den Auserwählten, der in der Zukunft ein Zeitschiff bauen soll, das Erzählungen rettet. Die Schatten der Traumlosen wollen genau dies verhindern und die Zukunft ist in ständiger Bewegung...

mit: Heinz Hoenig, Jessica Wahls, Helmut Krauss, Eckart Dux, Santiago Ziesmer, Lea Gehrmann, vielen Gästen und der „Triangel“ Erik Elias Bolik, Paulina Hameran und Julian Hammel Songs: Volker Schlag, Musik: Billy Ray Schlag, Eddi Adam, Martin Bolik Buch und Produktion: Martin Bolik, Regie: Rolf Losansky, Ines Peinemann    

Hörspiel, Laufzeit: 80 Minuten

HTV Sonderedition mit 2 „Harz“ Bonuskapiteln


Album: Flucht nach Pepperland - Teil 1 der Hörspielserie von Martin Bolik mit Heinz Hoenig
Artist: Martin Boliks Zeitschiff Unicorn
Genre: Hörspiel
Kat.-Nr.: TZ1591
Label: Timezone (12791)
Jahr: 2018

01. Prolog: Schiffbrüchige der Zeit 2:38

02. Kapitel 1: Der Wind hat mir ein Lied erzählt 12:23

03. Kapitel 2: Der Zauberkoch gegen die Schatten der Traumlosen 11:44