TIMEZONE: KUENSTLERDETAILS

KuenstlerdetailsKuenstlerdetails

Minusheart


Minusheart

Öffnet die Bild-DateiPressefoto | Startet den Datei-DownloadPressetext | Startet den Cover-DownloadCover 1 | Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterWebsite | Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterFacebook

Nach ihrem Album „Calls From Space“ aus dem Jahre 2013 ist Minusheart mit zehn neuen Songs zurück im Biz. „Traps And Treasures“ heißt das neue, vierte Studioalbum der Aachener Industrial Rocker und wir freuen uns über ihre erste Veröffentlichung bei Timezone. Obwohl „Traps And Treasures“ phasenweise minimalistischer als seine Vorgängeralben klingt und streckenweise mit der Electronic Body Music der 1980er und 1990er Jahre kokettiert, scheint das Quartett mit diesem Album einen neuen Reifegrad erreicht zu haben. Minusheart schaffen es immer wieder aus den Zutaten Electro, Punk, Industrial und Rock einen einzigartigen Style zu schaffen. Zudem gelingt es Minushearts charismatischen Frontmann Diver durch seine teilweise morbiben Geschichten und seine düsteren Shouts, die stets mit brillanter Ironie und treffendem Sarkasmus begeistern, dem Sound seiner Band eine vollkommen eigene Note zu verleihen.


Zeigt die vergangenen TermineGig-History

Tourdaten/Termine


Z.z. leider keine aktuellen Tourdaten/Termine


Album: Traps And Treasures
Artist: Minusheart
Genre: Alternative
Kat.-Nr.: TZ1645
Label: Timezone (12791)
Jahr: 2018

01. Dirty White 4:05

02. On Mercury 4:53

03. Ghost Train 4:27